• 29.10.2020
      00:50 Uhr
      Die Erbschaft NDR Fernsehen
       

      Nach dem Tod der international anerkannten Künstlerin Veronika Grønnegaard und dem erbitterten Erbstreit ihrer vier erwachsenen Kinder Signe, Gro, Frederik und Emil sind ein paar Jahre vergangen. Emil kümmert sich seit dem Tod des Vaters der kleinen Melody um das Mädchen. Signe versucht, zusätzlich zum Hanfanbau eine Schweinezucht zu betreiben. Sie und ihr Freund Aksel erhalten eine schlechte Nachricht, die ihre Beziehung belastet. Währenddessen will Hannah in die Fußstapfen ihrer Großmutter treten und bereitet ein Kunst-Happening vor.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29.10.20
      00:50 - 01:45 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 00:20

      Nach dem Tod der international anerkannten Künstlerin Veronika Grønnegaard und dem erbitterten Erbstreit ihrer vier erwachsenen Kinder Signe, Gro, Frederik und Emil sind ein paar Jahre vergangen. Emil kümmert sich seit dem Tod des Vaters der kleinen Melody um das Mädchen. Signe versucht, zusätzlich zum Hanfanbau eine Schweinezucht zu betreiben. Sie und ihr Freund Aksel erhalten eine schlechte Nachricht, die ihre Beziehung belastet. Währenddessen will Hannah in die Fußstapfen ihrer Großmutter treten und bereitet ein Kunst-Happening vor.

       

      Stab und Besetzung

      Gro Gronnegaard Trine Dyrholm
      Frederik Gronnegaard Carsten Bjornlund
      Emil Gronnegaard Mikkel Boe Folsgaard
      Signe Larsen Marie Bach Hansen
      Veronika Gronnegaard Kirsten Olesen
      Thomas Konrad Jesper Christensen
      Solveig Riis Gronnegaard Lene Maria Christensen
      Regie Heidi Maria Faisst
      Redaktionelle Leitung Ulrike Dotzer
      Produktion Melanie Clausen
      Autor Maya Ilsoe

      Nach dem Tod der international anerkannten Künstlerin Veronika Grønnegaard und dem erbitterten Erbstreit ihrer vier erwachsenen Kinder Signe, Gro, Frederik und Emil sind ein paar Jahre vergangen.

      Emil kümmert sich seit dem Tod des Vaters der kleinen Melody um das Mädchen. Signe versucht, zusätzlich zum Hanfanbau eine Schweinezucht zu betreiben. Sie und ihr Freund Aksel erhalten eine schlechte Nachricht, die ihre Beziehung belastet. Währenddessen will Hannah in die Fußstapfen ihrer Großmutter treten und bereitet ein Kunst-Happening vor.

      Der Ärger lässt nicht lange auf sich warten, als Frederik dort auftaucht und auf seine neu verheiratete Exfrau Solveig und den Rest der Familie trifft. Kann es noch zu einer Versöhnung kommen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29.10.20
      00:50 - 01:45 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 00:20

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2020