• 20.07.2020
      13:10 Uhr
      In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte (19) Die große Liebe | NDR Fernsehen
       

      Die liebenswerte alte Dame Sophie Hahn wird mit einem Armbruch ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Nach der erforderlichen Not-OP leidet Frau Hahn infolge der Narkose unter dem Durchgangssyndrom. Sie glaubt, sie befände sich im Jahr 1945 zur Zeit der amerikanischen Besatzung im Krankenhaus. Ausgerechnet in Oberarzt Dr. Matteo Moreau meint sie, einen besonderen Menschen ihrer Vergangenheit zu erkennen. Als es Frau Hahn immer schlechter geht, versucht Julia Berger, der dieser Fall besonders zu Herzen geht, mehr über die Patientin zu erfahren. Doch schließlich kann nur Matteo der Frau wirklich helfen.

      Montag, 20.07.20
      13:10 - 14:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 13:20

      Die liebenswerte alte Dame Sophie Hahn wird mit einem Armbruch ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Nach der erforderlichen Not-OP leidet Frau Hahn infolge der Narkose unter dem Durchgangssyndrom. Sie glaubt, sie befände sich im Jahr 1945 zur Zeit der amerikanischen Besatzung im Krankenhaus. Ausgerechnet in Oberarzt Dr. Matteo Moreau meint sie, einen besonderen Menschen ihrer Vergangenheit zu erkennen. Als es Frau Hahn immer schlechter geht, versucht Julia Berger, der dieser Fall besonders zu Herzen geht, mehr über die Patientin zu erfahren. Doch schließlich kann nur Matteo der Frau wirklich helfen.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Niklas Ahrend Roy Peter Link
      Dr. Leyla Sherbaz Sanam Afrashteh
      Dr. Theresa Koshka Katharina Nesytowa
      Prof. Dr. Patzelt Marijam Agischewa
      Dr. Harald Loosen Robert Giggenbach
      Elias Bähr Stefan Ruppe
      Philipp Brentano Thomas Koch
      Ben Ahlbeck Philipp Danne
      Elly Winter Juliane Fisch
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Dr. Matteo Moreau Mike Adler
      Wolfgang Berger Horst-Günter Marx
      Sophie Hahn Maria Mägdefrau
      Leo Patzelt Lutz Blochberger
      Nina Gerbmann Josephin Busch
      Silke Schwella
      Regie Jan Bauer
      Drehbuch Ralf Pingel

      Die liebenswerte alte Dame Sophie Hahn wird mit einem Armbruch ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Nach der erforderlichen Not-OP leidet Frau Hahn infolge der Narkose unter dem Durchgangssyndrom. Sie glaubt, sie befände sich im Jahr 1945 zur Zeit der amerikanischen Besatzung im Krankenhaus. Ausgerechnet in Oberarzt Dr. Matteo Moreau meint sie, einen besonderen Menschen ihrer Vergangenheit zu erkennen. Als es Frau Hahn immer schlechter geht, versucht Julia Berger, der dieser Fall besonders zu Herzen geht, mehr über die Patientin zu erfahren. Doch schließlich kann nur Matteo der Frau wirklich helfen.

      Auch die Architektin Nina Gerbmann, die mit starken Unterleibschmerzen eingeliefert wird, erkennt in einem der Ärzte einen alten Bekannten. So begrüßt sie Assistenzarzt Ben Ahlbeck mit einem Schlag ins Gesicht. Die beiden kennen sich offenbar von früher und sind nicht gerade die besten Freunde. Oberärztin Dr. Leyla Sherbaz ist mehr als erstaunt über das Verhalten ihres Assistenzarztes, behandelt die junge Frau jedoch professionell weiter. Und dasselbe erwartet sie auch von Ben. Wird er über seinen Schatten springen und die seit langem fällige Entschuldigung aussprechen?

      Prof. Dr. Karin Patzelt ist gezwungen ihren freien Tag, den sie mit Ehemann Leo und Freunden verbringen wollte, wegen eines Notrufs aus dem Klinikum zu unterbrechen. Als nach der gelungenen Not-OP erneut ein Notfall eingeliefert wird, entscheidet sie sich, ein weiteres Mal für ihren Kollegen Dr. Loosen einzuspringen und ihren Mann zu Hause warten zu lassen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 20.07.20
      13:10 - 14:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 13:20

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.08.2020