• 08.07.2022
      08:10 Uhr
      Sturm der Liebe (3863) Deutschland 2022 | NDR Fernsehen
       

      Christoph gerät unter Druck. Helene kommt nach Bichlheim. Josie bekommt Konkurrenz. Max will sich beweisen.

      Freitag, 08.07.22
      08:10 - 09:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Christoph gerät unter Druck. Helene kommt nach Bichlheim. Josie bekommt Konkurrenz. Max will sich beweisen.

       

      Stab und Besetzung

      Josie Klee Lena Conzendorf
      Paul Lindbergh Sandro Kirtzel
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Christoph Saalfeld Dieter Bach
      Erik Vogt Sven Waasner
      André Konopka Joachim Lätsch
      Constanze von Thalheim Sophia Schiller
      Vanessa Sonnbichler Jeannine Gaspár
      Max Richter Stefan Hartmann
      Gerry Richter Johannes Huth
      Shirin Ceylan Merve Çakir
      Henning von Thalheim Matthias Zera
      Yvonne Klee Tanja Lanäus
      Helene Richter Sabine Werner
      Regie Stefan Jonas
      Carsten Meyer-Grohbrügge
      Buch Carmen Nascetti
      Michael Heilmeyer

      Als Erik Christoph mit einem Überweisungsfehler konfrontiert, wird diesem bewusst, dass er von Yvonne reingelegt wurde. Daraufhin trennt Christoph sich von ihr und feuert sie außerdem. Yvonne ist von seiner heftigen Reaktion überrascht und will zumindest versuchen, ihren Job zu retten. Schließlich wendet sie sich an Werner, um ihn auf ihre Seite zu ziehen. Mit Erfolg.

      Als Shirin und Gerry ihre Zweisamkeit genießen, werden sie plötzlich von Gerrys Mutter Helene überrascht. Zu Shirins Erleichterung sieht Helene über die peinliche Situation hinweg und freut sich, dass Gerry eine Frau an seiner Seite hat. Doch als Helene Gerry am Gestüt reiten sieht, verfällt sie in alte Verhaltensmuster.

      Die Neueröffnung des Cafés steht kurz bevor und Josie arbeitet an der Präsentation ihrer neuen Pralinenkreationen. Gegenüber Paul und Constanze möchte sie sich um mehr Normalität bemühen und lädt die beiden zur Eröffnung ein. Durch Hildegards Unterstützung laufen die Vorbereitungen nach Plan, doch dann erfährt Josie, dass ein Konkurrenzunternehmen in unmittelbarer Nähe öffnen soll.

      Helene stattet auch Max einen Überraschungsbesuch ab und unterbricht ihn dabei, wie er zusammen mit Vanessa sein Wahlkampagnenvideo ansieht. Zunächst freut sich Helene, ihren Sohn wiederzusehen, jedoch äußert sie schnell ihre Zweifel an Max‘ Politik-Plänen. Daraufhin fühlt sich Max einmal mehr herausgefordert, sich zu beweisen.

      In Folge 3863 kommt Helene Richter (gespielt von Sabine Werner) nach Bichlheim, um ihre Söhne Max und Gerry zu besuchen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.08.2022