• 03.11.2020
      09:00 Uhr
      In aller Freundschaft (362) Kurzes Glück | rbb Fernsehen
       

      Martin Stein möchte sich ein Motorrad kaufen. Kurz vor Ottos und Charlottes Abreise an die Riviera bittet Martin seinen Vater, die Maschine noch für ihn Probe zu fahren. Dabei stürzt Otto schwer. Er wird in die Sachsenklinik eingeliefert und operiert. Martin und Charlotte sind tief besorgt, aber die Operation verläuft erfolgreich. Doch ohne einen zweiten Eingriff wird seine Bewegungsfähigkeit wohl eingeschränkt bleiben. Otto will diese Zweitoperation möglichst schnell und setzt das auch bei Dr. Roland Heilmann durch. Martin glaubt, sein Vater sei noch zu schwach für diese Vorgehensweise.

      Dienstag, 03.11.20
      09:00 - 09:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Martin Stein möchte sich ein Motorrad kaufen. Kurz vor Ottos und Charlottes Abreise an die Riviera bittet Martin seinen Vater, die Maschine noch für ihn Probe zu fahren. Dabei stürzt Otto schwer. Er wird in die Sachsenklinik eingeliefert und operiert. Martin und Charlotte sind tief besorgt, aber die Operation verläuft erfolgreich. Doch ohne einen zweiten Eingriff wird seine Bewegungsfähigkeit wohl eingeschränkt bleiben. Otto will diese Zweitoperation möglichst schnell und setzt das auch bei Dr. Roland Heilmann durch. Martin glaubt, sein Vater sei noch zu schwach für diese Vorgehensweise.

       

      Stab und Besetzung

      Prof. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Floriane Licht Jennifer Ulrich
      Jakob Heilmann Karsten Kühn
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Otto Stein Rolf Becker
      Regie Frank Gotthardy
      Musik Paul Vincent Gunia
      Oliver Gunia
      Kamera Frank Buschner
      Michael Ferdinand
      Buch Alexander Pfeuffer

      Martin Stein möchte sich ein Motorrad kaufen. Kurz vor Ottos und Charlottes Abreise an die Riviera bittet Martin seinen Vater, die Maschine noch für ihn Probe zu fahren. Dabei stürzt Otto schwer. Er wird in die Sachsenklinik eingeliefert und operiert. Martin und Charlotte sind tief besorgt, aber die Operation verläuft erfolgreich. Doch ohne einen zweiten Eingriff wird seine Bewegungsfähigkeit wohl eingeschränkt bleiben. Otto will diese Zweitoperation möglichst schnell und setzt das auch bei Dr. Roland Heilmann durch. Martin glaubt, sein Vater sei noch zu schwach für diese Vorgehensweise.

      Außerdem ist er verärgert, dass er nicht auf seine Bedenken hört und auch Charlotte ihn nicht unterstützt. Martin äußert in seiner Sorge Charlotte gegenüber, dass sie dann Schuld daran sein werde, wenn Komplikationen eintreten sollten. Die Operation findet trotzdem statt. Tatsächlich kommt es bei Otto zu einer Lungenembolie. Als Martin davon hört, greift er auch den Chefarzt heftig an.
      Jakob Heilmann soll sich während Ottos und Charlottes Abwesenheit um das Charlotto kümmern.

      Die hübsche Floriane Licht bewirbt sich dort als Aushilfe und wirft ein Auge auf Jakob. Der wiederum bekommt von seiner Freundin Leonie - die noch im Ausland ist - mitgeteilt, dass sie sich in einen Spanier verliebt hat. Sie möchte deswegen von Jakob eine Auszeit. Jakob ist sehr verletzt und kommt Floriane immer näher. Ein Kuss zwischen den beiden aber rüttelt Jakob wach. Er weiß nun, dass er Leonie liebt und will nach Spanien fahren, um dort um sie zu kämpfen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 03.11.20
      09:00 - 09:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2020