• 25.10.2019
      09:00 Uhr
      In aller Freundschaft (663) Aus allen Wolken | rbb Fernsehen
       

      In die Sachsenklinik wird eine Frau mit schwersten Verletzungen nach einem Autounfall eingeliefert. Ihr Gesicht ist nicht zu erkennen, ihre Identität unbekannt. Die Ärzte entscheiden sich, in einer Notoperation zuerst ihre Bauchverletzung zu versorgen. Als Martin das Skalpell ansetzt, entdeckt er ein Muttermal. Ihm wird klar, dass es sich um Elena Eichhorn handelt. Als sie am nächsten Tag aufwacht, stellt Elena fest, dass sie Doppelbilder sieht. Dr. Roland Heilmann klärt sie über ihre Mittelgesichtsfraktur auf. Wenn sie nicht sofort operiert wird, besteht die Gefahr, dass sie nicht wieder richtig sehen und ihren Beruf ausüben kann.

      Freitag, 25.10.19
      09:00 - 09:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      In die Sachsenklinik wird eine Frau mit schwersten Verletzungen nach einem Autounfall eingeliefert. Ihr Gesicht ist nicht zu erkennen, ihre Identität unbekannt. Die Ärzte entscheiden sich, in einer Notoperation zuerst ihre Bauchverletzung zu versorgen. Als Martin das Skalpell ansetzt, entdeckt er ein Muttermal. Ihm wird klar, dass es sich um Elena Eichhorn handelt. Als sie am nächsten Tag aufwacht, stellt Elena fest, dass sie Doppelbilder sieht. Dr. Roland Heilmann klärt sie über ihre Mittelgesichtsfraktur auf. Wenn sie nicht sofort operiert wird, besteht die Gefahr, dass sie nicht wieder richtig sehen und ihren Beruf ausüben kann.

       

      Stab und Besetzung

      Antonia Bach Claudia Mehnert
      Marie Stein Henriette Zimmeck
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Niklas Ahrend Roy Peter Link
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Otto Stein Rolf Becker
      Schwester Julia Sarah Tkotsch
      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Regie Peter Wekwerth
      Musik Paul Vincent Gunia
      Oliver Gunia
      Kamera Kai-Uwe Schulenburg
      Markus Rößler
      Drehbuch Lars Morgenroth

      In die Sachsenklinik wird eine Frau mit schwersten Verletzungen nach einem Autounfall eingeliefert. Ihr Gesicht ist nicht zu erkennen und ihre Identität unbekannt. Die Ärzte entscheiden sich, in einer Notoperation zuerst ihre Bauchverletzung zu versorgen. Als Martin das Skalpell ansetzt, entdeckt er ein Muttermal. Ihm wird klar, dass es sich um Elena Eichhorn handelt. Den Ärzten gelingt es, Elena vorerst zu stabilisieren und die Blutungen zu stillen, auch wenn sie nach der OP längst nicht außer Lebensgefahr ist.

      Martin quält sich mit der Frage, was Elena in Leipzig macht und warum sie sich nicht gemeldet hat. Als sie am nächsten Tag aufwacht, stellt Elena fest, dass sie Doppelbilder sieht. Dr. Roland Heilmann klärt sie über ihre Mittelgesichtsfraktur auf. Wenn sie nicht sofort operiert wird, besteht die Gefahr, dass sie nicht wieder richtig sehen und ihren Beruf ausüben kann.

      Fernsehserie Deutschland 2014
      Staffel 17

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.11.2019