• 13.09.2019
      09:45 Uhr
      In aller Freundschaft (617) In der Zwickmühle | rbb Fernsehen
       

      Am geplanten Hochzeitstag von Elena Eichhorn und Martin Stein, wird Elenas Tochter Sophie von ihrem leiblichen Vater Christoph Mahler entführt. Bei einem Autounfall wird Sophie schwer verletzt, ihr Vater Christoph hat nur einen Bruch. Um zu überleben, ist Sophie dringend auf eine Spender-Leber angewiesen. Christoph kommt dafür infrage, doch zuerst muss sein Bruch operativ versorgt werden. Vor der Operation stimmt er einer Transplantation mündlich zu. Doch er wacht aus der Narkose nicht auf. Aber ohne seine schriftliche Zustimmung und ein psychologisches Gutachten dürfen die Ärzte nicht transplantieren.

      Freitag, 13.09.19
      09:45 - 10:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Am geplanten Hochzeitstag von Elena Eichhorn und Martin Stein, wird Elenas Tochter Sophie von ihrem leiblichen Vater Christoph Mahler entführt. Bei einem Autounfall wird Sophie schwer verletzt, ihr Vater Christoph hat nur einen Bruch. Um zu überleben, ist Sophie dringend auf eine Spender-Leber angewiesen. Christoph kommt dafür infrage, doch zuerst muss sein Bruch operativ versorgt werden. Vor der Operation stimmt er einer Transplantation mündlich zu. Doch er wacht aus der Narkose nicht auf. Aber ohne seine schriftliche Zustimmung und ein psychologisches Gutachten dürfen die Ärzte nicht transplantieren.

       

      Stab und Besetzung

      Christoph Mahler Francis Fulton-Smith
      Marie Stein Henriette Zimmeck
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Regie Bettina Braun
      Buch Inka Fromme

      Am geplanten Hochzeitstag von Elena Eichhorn und Martin Stein, wird Elenas Tochter Sophie von ihrem leiblichen Vater Christoph Mahler entführt. Bei einem schweren Autounfall wird Sophie schwer verletzt, ihr Vater Christoph hat nur einen Bruch. Um zu überleben, ist Sophie dringend auf eine Spender-Leber angewiesen. Christoph kommt dafür infrage, doch zuerst muss sein Bruch operativ versorgt werden. Vor der Operation stimmt er einer Transplantation mündlich zu. Doch er wacht aus der Narkose nicht auf. Aber ohne seine schriftliche Zustimmung und ein psychologisches Gutachten dürfen die Ärzte nicht transplantieren.

      Dr. Kathrin Globisch schlägt vor, den Eingriff trotzdem durchzuführen. Damit würden die Ärzte aber gegen sämtliche Gesetze verstoßen und dies wird Professor Simoni nicht zulassen. Sophies Leben hängt am seidenen Faden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.09.2019