• 10.06.2019
      22:00 Uhr
      Tatort: Der Frauenflüsterer Fernsehfilm Deutschland 2004 | rbb Fernsehen
       

      War es wirklich Selbstmord? Doris Röttger kann das nicht glauben und ist überzeugt, dass der Reitlehrer Markus Hoffschulte ihren Mann auf dem Gewissen hat. Tatsächlich bestreitet der Frauenschwarm nicht, sich mit dem Ehemann seiner Ex-Geliebten heftig gestritten zu haben. Ganz andere Probleme beschäftigen Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne. Seine 18-jährige Nichte Betty ist zu Besuch und tanzt ihm auf der Nase herum. Entsprechend erfreut ist er, als sie auf dem Reiterhof von Hoffschulte einen Ferienjob annimmt. Sie soll sich um das wertvolle Zuchtpferd Rasputin kümmern. Doch ausgerechnet Rasputin wird kurz darauf entführt.

      Montag, 10.06.19
      22:00 - 23:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      War es wirklich Selbstmord? Doris Röttger kann das nicht glauben und ist überzeugt, dass der Reitlehrer Markus Hoffschulte ihren Mann auf dem Gewissen hat. Tatsächlich bestreitet der Frauenschwarm nicht, sich mit dem Ehemann seiner Ex-Geliebten heftig gestritten zu haben. Ganz andere Probleme beschäftigen Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne. Seine 18-jährige Nichte Betty ist zu Besuch und tanzt ihm auf der Nase herum. Entsprechend erfreut ist er, als sie auf dem Reiterhof von Hoffschulte einen Ferienjob annimmt. Sie soll sich um das wertvolle Zuchtpferd Rasputin kümmern. Doch ausgerechnet Rasputin wird kurz darauf entführt.

       

      Stab und Besetzung

      Frank Thiel Axel Prahl
      Prof. Karl Friedrich Boerne Jan Josef Liefers
      Nadeshda Krusenstern Friederike Kempter
      Silke Haller alias "Alberich
      Wilhelmine Klemm Mechthild Großmann
      Herbert Thiel Claus D. Clausnitzer
      Markus Hoffschulte Kai Wiesinger
      Miriam Hoffschulte Alexandra von Schwerin
      Doris Röttger Anna Loos
      Betty   Nora von Waldstätten
      Ewald Ottensen Christian Kahrmann
      Dr. Birte Peters Teresa Harder
      Heike Lutter Sabine Orléons
      Christiane Stagge Jana Thies
      Franjo   Rade Radovic
      Regie Kaspar Heidelbach
      Kamera Clemens Messow
      Drehbuch Jan Hinter
      Stefan Cantz
      Musik Arno Steffen

      War es wirklich Selbstmord? Doris Röttger kann das nicht glauben und ist überzeugt, dass der Reitlehrer Markus Hoffschulte ihren Mann auf dem Gewissen hat. Tatsächlich bestreitet der Frauenschwarm Hoffschulte nicht, sich mit dem Ehemann seiner Ex-Geliebten heftig gestritten zu haben. Dabei sei es um Geld gegangen, gibt der Reitlehrer beim Verhör zu Protokoll. Kommissar Frank Thiel bleibt skeptisch.

      Ganz andere Probleme beschäftigen derweil Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne. Seine knapp 18-jährige Nichte Betty ist zu Besuch und tanzt ihm auf der Nase herum. Entsprechend erfreut ist er, als sie auf dem angesehenen Reiterhof von Hoffschulte und dessen Frau Miriam einen Ferienjob annimmt. Sie soll sich unter anderem um das wertvolle Zuchtpferd Rasputin kümmern. Doch ausgerechnet Rasputin wird kurz darauf entführt. Als er wieder auftaucht, ist er als Deckhengst nicht mehr zu gebrauchen - Rasputin wurde kastriert, und Hoffschulte ist finanziell ruiniert.

      Außer Betty scheint allerdings niemand wirklich Mitleid mit dem Reitlehrer zu haben. Im Gegenteil: Überall wo Boerne und Thiel sich umhören, stoßen sie auf Schadenfreude. Anscheinend war Doris Röttger nicht die einzige, die mit dem Herzensbrecher noch eine Rechnung offen hatte.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.06.2019