• 25.01.2019
      09:00 Uhr
      In aller Freundschaft (378) Wie man sich bettet... | rbb Fernsehen
       

      Elena Eichhorn hat Philipp Brentano nach Arzus Rausschmiss bei sich aufgenommen. Als sie ihren Freund Valentin auf das Thema Zusammenziehen anspricht, benutzt er Philipps Notlage als Vorwand, das Ganze zu vertagen.
      Valentin hat das Gefühl, es niemandem Recht machen zu können und sieht sich außerdem in die Rolle von Sophies Babysitter gedrängt. Als die Therapie nicht anschlägt und sich Elenas Zustand dramatisch verschlechtert, bittet sie ihn flehend, sich im Falle ihres Todes um Sophie zu kümmern.
      Otto Stein und Charlotte Gauss sind endlich ein Paar.

      Freitag, 25.01.19
      09:00 - 09:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Elena Eichhorn hat Philipp Brentano nach Arzus Rausschmiss bei sich aufgenommen. Als sie ihren Freund Valentin auf das Thema Zusammenziehen anspricht, benutzt er Philipps Notlage als Vorwand, das Ganze zu vertagen.
      Valentin hat das Gefühl, es niemandem Recht machen zu können und sieht sich außerdem in die Rolle von Sophies Babysitter gedrängt. Als die Therapie nicht anschlägt und sich Elenas Zustand dramatisch verschlechtert, bittet sie ihn flehend, sich im Falle ihres Todes um Sophie zu kümmern.
      Otto Stein und Charlotte Gauss sind endlich ein Paar.

       

      Stab und Besetzung

      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
      Valentin Hoppe Stefan Gubser
      Jenny Hoppe Sina Tkotsch
      Jonas Heilmann Anthony Petrifke
      Sophie Eichhorn Vivien Joy Diebler
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Regie Richard Engel
      Musik Paul Vincent Gunia
      Oliver Gunia
      Kamera Uwe Reuter
      Michael Ferdinand
      Buch Jochen S. Franken

      Elena Eichhorn hat Philipp Brentano nach Arzus Rausschmiss bei sich aufgenommen. Als sie ihren Freund Valentin auf das Thema Zusammenziehen anspricht, benutzt er Philipps Notlage als Vorwand, das Ganze zu vertagen. Elena spürt allerdings, dass Valentins Zurückhaltung mit seiner Tochter Jenny zusammenhängt. Wenig später in der Klinik kippt Dr. Eichhorn vor einer Operation mit Dr. Kaminski um. Der Verdacht auf eine Malaria Tropica bestätigt sich. Sie hat sich trotz gewissenhafter Prophylaxe bei ihrer Ghana-Reise mit resistenten Erregern infiziert. Da sie in der Klinik bleiben muss, übernehmen Valentin und Philipp die Betreuung von Sophie. Jenny fühlt sich zurückgesetzt und steht einer gemeinsamen Zukunft unter einem Dach mit Elena und Sophie ablehnend gegenüber.

      Valentin hat das Gefühl, es niemandem Recht machen zu können und sieht sich außerdem in die Rolle von Sophies Babysitter gedrängt. Als die Therapie nicht anschlägt und sich Elenas Zustand dramatisch verschlechtert, bittet sie ihn flehend, sich im Falle ihres Todes um Sophie zu kümmern. Vollkommen überfordert von der zusätzlichen Verantwortung bleibt Valentin eine Antwort schuldig. Dr. Eichhorns Kollegen sehen nur noch eine Möglichkeit, die fortschreitende Malaria-Infektion zu stoppen. Ein Blutaustausch soll Elenas Immunsystem helfen, sich gegen den Erreger zu wehren. Doch da ihre Blutgruppe äußerst selten ist, gibt es nicht ausreichend Blutkonserven für eine Transfusion.

      Otto Stein und Charlotte Gauss sind endlich ein Paar. Ihr Geheimnis wird schnell von Barbara Grigoleit und Martin Stein entdeckt. Die Heilmanns sollen aber auf keinen Fall davon erfahren. Dabei wollen Charlotte und Otto ihre erste gemeinsame Nacht ausgerechnet in deren Haus verbringen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.02.2019