• 24.11.2020
      23:45 Uhr
      Tatort: Die schwarzen Bilder Fernsehfilm Deutschland 1995 | WDR Fernsehen
       

      Professor Eschen, Leiter einer psychiatrischen Klinik, wird erdrosselt aufgefunden. In seiner Tasche befinden sich Flugkarten für ihn und seine Frau Marie nach Berlin. Kommissar Flemming und seine Kollegin Miriam Koch ermitteln.

      Dienstag, 24.11.20
      23:45 - 01:15 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Professor Eschen, Leiter einer psychiatrischen Klinik, wird erdrosselt aufgefunden. In seiner Tasche befinden sich Flugkarten für ihn und seine Frau Marie nach Berlin. Kommissar Flemming und seine Kollegin Miriam Koch ermitteln.

       

      Stab und Besetzung

      Bernd Flemming Martin Lüttge
      Miriam Koch Roswitha Schreiner
      Marie Eschen Katja Flint
      Amanda Eschen Lara Körner
      Julia Eschen Vanessa Sobolewski
      Dr. Tall Max Volkert Martens
      Carlotta Heide Simon
      Regie Erwin Keusch

      Professor Eschen, Leiter einer psychiatrischen Klinik, wird in seinem Wagen erdrosselt aufgefunden. In seiner Tasche befinden sich Flugkarten für ihn und seine Frau Marie nach Berlin.

      Bei ihren Recherchen im Umfeld des Toten stoßen Kommissar Flemming und seine Kollegin Miriam Koch auf desolate Familienverhältnisse: zwei abweisende Töchter, die auf makabre Art und Weise auf den Tod des Vaters reagieren, eine tablettensüchtige Haushälterin und schließlich die Ex-Frau des Toten, die als Modedesignerin in Paris lebt, sich gerade zur Präsentation ihrer Kollektion in Düsseldorf aufhält und nicht im mindesten die Absicht hatte, Eschen nach Berlin zu begleiten. Flemming kann sich der Faszination dieser Frau nicht entziehen, obwohl die Welt, in der Marie Eschen lebt, alles andere als die seine ist. Flemming beobachtet Maries vergebliche Versuche, sich ihren Töchtern zu nähern. Er findet schließlich heraus, dass ihre Trennung von Eschen eine Flucht war, Marie jedoch unter der Gewissheit leidet, ihre Kinder geopfert zu haben.

      Marie präsentiert Flemming einen möglichen Täter: Dr. Tall, den Kollegen ihres Mannes, der in der Tat höchst verdächtig ist. Tall hatte illegale Experimente mit psychisch Kranken durchgeführt und musste damit rechnen, dass sein Partner ihn anzeigen würde, denn Eschen war im Besitz von Video-Kassetten, die diese Experimente dokumentierten. - Doch da gibt es noch andere Kassetten aus dem Besitz des Verstorbenen, sehr private Filmaufnahmen, die Marie unbedingt vor Flemming verbergen möchte und die der Schlüssel zu einer Familientragödie sein könnten...

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2020