• 07.01.2023
      12:25 Uhr
      Familien-Kochduell Moderation: Zora Klipp | WDR Fernsehen
       

      Familie Freitag will ihre Herkunft zum Thema machen: Düsseldorf. So stehen regionale Köstlichkeiten, wie Düsseldorfer Tapas als Vorspeise oder Düsseldorfer Senfrostbraten mit Bohnen süß-sauer auf dem Speiseplan.

      Familie Mohr aus Bayern ist in der Küche globaler unterwegs. Sie wollen u.a. als Vorspeise eine Bananen-Curry-Suppe mit gerösteten Erdnüssen und Blätterteigstange zaubern und als Hauptgericht selbstgemachte Fettuccine mit geräucherter Paprikasauce und Kräuterseitlingen. Kreativ sind also beide Familien.

      Samstag, 07.01.23
      12:25 - 13:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Familie Freitag will ihre Herkunft zum Thema machen: Düsseldorf. So stehen regionale Köstlichkeiten, wie Düsseldorfer Tapas als Vorspeise oder Düsseldorfer Senfrostbraten mit Bohnen süß-sauer auf dem Speiseplan.

      Familie Mohr aus Bayern ist in der Küche globaler unterwegs. Sie wollen u.a. als Vorspeise eine Bananen-Curry-Suppe mit gerösteten Erdnüssen und Blätterteigstange zaubern und als Hauptgericht selbstgemachte Fettuccine mit geräucherter Paprikasauce und Kräuterseitlingen. Kreativ sind also beide Familien.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Zora Klipp

      Nun steht die Fernsehköchin Zora Klipp zwischen den beiden Herden und begrüßt die Familien zum kulinarischen Duell. Mit ihren 100 Euro Wochenbudget haben sich diese viel vorgenommen.

      Familie Freitag will ihre Herkunft zum Thema machen: Düsseldorf. So stehen regionale Köstlichkeiten, wie Düsseldorfer Tapas als Vorspeise oder Düsseldorfer Senfrostbraten mit Bohnen süß-sauer auf dem Speiseplan.

      Familie Mohr aus Bayern ist in der Küche globaler unterwegs. Sie wollen u.a. als Vorspeise eine Bananen-Curry-Suppe mit gerösteten Erdnüssen und Blätterteigstange zaubern und als Hauptgericht selbstgemachte Fettuccine mit geräucherter Paprikasauce und Kräuterseitlingen. Kreativ sind also beide Familien.

      Die Familie, die es am Ende schafft, den Juror Ali Güngörmüs zu überzeugen, gewinnt 1.000 Euro Preisgeld für die Haushaltskasse. Moderatorin Zora Klipp führt nicht nur durch die Sendung, sondern zeigt nebenbei den ein oder anderen Kochtrick für zu Hause und sorgt für köstliche Unterhaltung am Nachmittag.

      Zwei kochbegeisterte Familien treten im Wettstreit an den Herd. Mit 100 Euro Wochenbudget ausgestattet, zaubern die Teams täglich Vor- und Hauptspeise. Mit Köpfchen und Kreativität wollen die je vier Familienmitglieder die Juroren überzeugen. Am Ende der Woche winken 1.000 Euro Preisgeld für die Gewinnerfamilie. Nebenbei gibt es den einen oder anderen Kochtrick für zu Hause und köstliche Unterhaltung am Nachmittag.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.02.2023