• 29.08.2022
      12:55 Uhr
      In aller Freundschaft (983) Erscheinungen | hr-fernsehen
       

      Marion Eckert ist in einem Baumarkt gestürzt und hat sich den Oberarm gebrochen. Der Bruch ist disloziert und muss operiert werden. Das wäre kein Problem, aber Marion leidet an einer paranoiden Schizophrenie und gerät bei allem, was ihr geregeltes Leben stört, in einen massiven Angstzustand. In ihrer Wahnvorstellung wittert sie eine Verschwörung gegen sich und so fleht sie ihren Mann Kevin an, sie nicht "denen da" auszuliefern. Als Marion sich in einer Falle glaubt, flieht sie in Panik und reißt dabei ihren Mann Kevin um. Der erleidet eine schwere Hirnverletzung.

      Montag, 29.08.22
      12:55 - 13:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Marion Eckert ist in einem Baumarkt gestürzt und hat sich den Oberarm gebrochen. Der Bruch ist disloziert und muss operiert werden. Das wäre kein Problem, aber Marion leidet an einer paranoiden Schizophrenie und gerät bei allem, was ihr geregeltes Leben stört, in einen massiven Angstzustand. In ihrer Wahnvorstellung wittert sie eine Verschwörung gegen sich und so fleht sie ihren Mann Kevin an, sie nicht "denen da" auszuliefern. Als Marion sich in einer Falle glaubt, flieht sie in Panik und reißt dabei ihren Mann Kevin um. Der erleidet eine schwere Hirnverletzung.

       

      Stab und Besetzung

      Marion Eckert Anja Schiffel
      Kevin Eckert Thomas Unger
      Udo von Wackerstein Dirk Schoedon
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Arzu Ritter Arzu Bazman
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Dr. Ina Schulte Isabell Gerschke
      Dr. Lilly Phan Mai Duong Kieu
      Otto Stein Rolf Becker
      Miriam Schneider Christina Petersen
      Kris Haas Jascha Rust
      Dr. Maria Weber Annett Renneberg
      Dr. Kai Hoffmann Julian Weigend
      Dr. Ilay Demir Tan Caglar
      Regie Kerstin Krause
      Musik Thomas Berlin
      Martin Geerd Meyer
      Kamera Bernhard Wagner
      Buch Thomas Steinke

      Marion Eckert ist in einem Baumarkt gestürzt und hat sich den Oberarm gebrochen. Der Bruch ist disloziert und muss operiert werden. Das wäre kein Problem, aber Marion leidet an einer paranoiden Schizophrenie und gerät bei allem, was ihr geregeltes Leben stört, in einen massiven Angstzustand. In ihrer Wahnvorstellung wittert sie eine Verschwörung gegen sich und so fleht sie ihren Mann Kevin an, sie nicht "denen da" auszuliefern. Als Marion sich in einer Falle glaubt, flieht sie in Panik und reißt dabei ihren Mann Kevin um. Der erleidet eine schwere Hirnverletzung.

      Wieder einmal hat Udo von Wackerstein eine geniale Geschäftsidee. Er hat eine Hundepension gegründet, reagiert aber leider schon auf seinen ersten Pensionsgast, den Dackel Egon, schwer allergisch. Wackerstein muss in der Klinik bleiben. Egon vertraut er ausgerechnet Dr. Rolf Kaminski an. Ob das gut geht?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2022