• 10.10.2019
      02:00 Uhr
      Vorstadtweiber (19) Fernsehserie Deutschland 2016 | hr-fernsehen
       

      Nun ist klar, dass Simon der Vater von Waltrauds Baby und somit auch der Erbe des Vermögens von Josef ist. Er wird zum Besitzer eines Stundenhotels, das aber vorerst Maria bis zu Simons Volljährigkeit verwaltet. Maria kommt dahinter, dass in diesem Hotel heimlich Videos von den Gästen aufgenommen und diese damit erpresst wurden. Joachim und Waltraud beschließen zu heiraten. Eine rein politische und finanzielle Beziehung. Nicoletta ist geschockt. Sie ist sich sicher, dass Joachim ihren Geliebten Josef erschossen hat. Doch Jörg hält ihr vor, dass sie keinen Beweis dafür in der Hand haben.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 10.10.19
      02:00 - 02:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 02:20

      Nun ist klar, dass Simon der Vater von Waltrauds Baby und somit auch der Erbe des Vermögens von Josef ist. Er wird zum Besitzer eines Stundenhotels, das aber vorerst Maria bis zu Simons Volljährigkeit verwaltet. Maria kommt dahinter, dass in diesem Hotel heimlich Videos von den Gästen aufgenommen und diese damit erpresst wurden. Joachim und Waltraud beschließen zu heiraten. Eine rein politische und finanzielle Beziehung. Nicoletta ist geschockt. Sie ist sich sicher, dass Joachim ihren Geliebten Josef erschossen hat. Doch Jörg hält ihr vor, dass sie keinen Beweis dafür in der Hand haben.

       

      Stab und Besetzung

      Maria Schneider Gerti Drassl
      Georg Schneider Jürgen Maurer
      Anna Schneider Gertrud Roll
      Simon Schneider Johannes Nussbaum
      Waltraud Steinberg Maria Köstlinger
      Caroline Melzer Martina Ebm
      Hadrian Melzer Bernhard Schir
      Nicoletta Huber Nina Proll
      Bertram Selig Lucas Gregorowicz
      Sabine Herold Adina Vetter
      Regie Sabine Derflinger
      Musik Stefan Schrupp
      Kamera Eva Testor
      Buch Uli Brée

      Nun ist klar, dass Simon der Vater von Waltrauds Baby und somit auch der Erbe des Vermögens von Josef ist. Er wird zum Besitzer eines Stundenhotels, das aber vorerst Maria bis zu Simons Volljährigkeit verwaltet. Maria kommt dahinter, dass in diesem Hotel heimlich Videos von den Gästen aufgenommen und diese damit erpresst wurden. Joachim und Waltraud beschließen zu heiraten. Eine rein politische und finanzielle Beziehung. Nicoletta ist geschockt. Sie ist sich sicher, dass Joachim ihren Geliebten Josef erschossen hat. Doch Jörg hält ihr vor, dass sie keinen Beweis dafür in der Hand haben. Den hat jedoch gerade Caro vor Augen, die sich den Datenstick mit den Videos aus dem Stundenhotel entsetzt ansieht. Doch dann steht Georg vor der Türe und verlangt den Stick zurück.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 10.10.19
      02:00 - 02:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 02:20

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2019