• 18.06.2021
      20:15 Uhr
      Hubert und Staller (45) Spiel mir das Lied vom Tod | BR Fernsehen Mediathek
       

      Seit einiger Zeit treibt ein Serieneinbrecher in Wolfratshausen sein Unwesen und wieder einmal konnte er ungehindert zuschlagen. Doch in diesem Fall hatte der Einbruch tödliche Folgen: Hauseigentümer August Kerschbaumer war dem Dieb wohl unerwartet in die Quere gekommen und wurde brutal die Treppe heruntergestoßen. Hubert und Staller können leider nur noch den Tod des Mannes feststellen. Stutzig macht die beiden Polizisten allerdings, dass dieser Einbruch so gar nicht zu den vorherigen passt: Hatte es der Dieb bisher immer auf Bargeld und Schmuck abgesehen, so wurde dieses Mal auch eine Geige entwendet.

      Freitag, 18.06.21
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Seit einiger Zeit treibt ein Serieneinbrecher in Wolfratshausen sein Unwesen und wieder einmal konnte er ungehindert zuschlagen. Doch in diesem Fall hatte der Einbruch tödliche Folgen: Hauseigentümer August Kerschbaumer war dem Dieb wohl unerwartet in die Quere gekommen und wurde brutal die Treppe heruntergestoßen. Hubert und Staller können leider nur noch den Tod des Mannes feststellen. Stutzig macht die beiden Polizisten allerdings, dass dieser Einbruch so gar nicht zu den vorherigen passt: Hatte es der Dieb bisher immer auf Bargeld und Schmuck abgesehen, so wurde dieses Mal auch eine Geige entwendet.

       

      Stab und Besetzung

      Franz Hubert Christian Tramitz
      Johannes Staller Helmfried von Lüttichau
      Reimund Girwidz Michael Brandner
      Sonja Wirth Annett Fleischer
      Martin Riedl Paul Sedlmeir
      Yazid Hannes Ringlstetter
      Sabrina Rattlinger Carin C. Tietze
      Dr. Anja Licht Karin Thaler
      Auktionator Rudy Ruggiero
      Hannah Kerschbaumer Renate Serwotke
      Ben Kiessling Benedikt Blaskovic
      Valentina Breuer Eli Wasserscheid
      Harald Krüger Martin Walch
      Regie Werner Siebert

      Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass diese ganz besonders wertvoll ist. Kerschbaumer hatte sie erst vor kurzem gekauft und von Geigenbauer Harald Krüger restaurieren lassen. Hat der Täter nur ein glückliches Händchen oder kennt er sich mit kostbaren Instrumenten aus? Hubert und Staller stehen vor einem Rätsel. Und dass der lange gesuchte Einbrecher Ben Kiessling ein wasserdichtes Alibi hat, macht den Fall nur noch komplizierter. Vielleicht war der Einbruch ja nur vorgetäuscht, weil der Täter vertuschen wollte, dass es ihm in Wirklichkeit um die Geige ging?

      Doch wer könnte Interesse an dem Instrument haben? Verdächtig werden nun mehrere Personen aus Kerschbaumers Umfeld: Harald Krüger, der für ihn regelmäßig teure Violinen restaurierte, wusste um den Wert der Instrumente. Oder die junge Geigenbaugesellin Valentina, die finanziell mehr schlecht als recht dasteht. Selbst Kerschbaumers Witwe hätte ein Motiv. Denn Hubert und Staller finden heraus, dass sie große Angst hatte, ihr Mann könnte sie beide mit dem An- und Verkauf der teuren Musikinstrumente in den Ruin treiben ...

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.06.2021