• 03.02.2020
      22:45 Uhr
      Der Kaiser von Schexing Einfach dreifach | BR Fernsehen
       

      Hannelore Herbst präsentiert der Presse das im Rathaus neu installierte Schaltersystem, während Rosi Specht feststellt, dass wichtige Entscheidungen während ihres Urlaubs nicht ordnungsgemäß genehmigt worden sind.

      Montag, 03.02.20
      22:45 - 23:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Hannelore Herbst präsentiert der Presse das im Rathaus neu installierte Schaltersystem, während Rosi Specht feststellt, dass wichtige Entscheidungen während ihres Urlaubs nicht ordnungsgemäß genehmigt worden sind.

       

      Stab und Besetzung

      Hermann Nelz, Kämmerer Gerd Anthoff
      Ludwig Kaiser, gen. Schex-Luck, Großbauer Michael König
      Simon Fellermeier, Bauhofleiter Christian Lerch
      Ältere Dame Kathrin Ackermann
      Anni Hummel, Hummelwirtin Kathi Leitner
      Eva Raschke, Reporterin Christine Adler
      3. Gemeinderat Peter Albers
      Älterer Herr Josef Thalmaier
      Rosi Specht, Geschäftsleitung Dorothee Hartinger
      Sepp Heilmeier, Bauer Michael Altinger
      Hannelore Herbst, Braumeisterin Monika Gruber
      Gemeinderätin Corinna Binzer
      Lydia Hell, Assistentin Julia Eder
      Eugen Gänselmayr, Bau- und Ordnungsamt Winfried Frey
      Andi Kaiser, Geschäftsleitung Dieter Fischer
      Sophie Hummel, Hummelwirtin Thekla Mayhoff
      Abschlepper Ercan Karacayli
      Traudl Meir, Politesse/Sachbearbeiterin Barbara Bauer
      Hans Meir, Polizist Manfred Beierl
      Kiermeier, Gemeinderat Hans Stadlbauer
      1. Gemeinderat Karl Schermann
      2. Gemeinderat Alexander Nadler
      Lisa Deimer, Jungbäuerin Julia Loibl
      Regie Franz Xaver Bogner

      Bürgermeister Andi Kaiser kann durch seine Unentschlossenheit das Problem mit zwei Geschäftsführerinnen nicht lösen. Hannelore Herbst nutzt das gemeinsame morgendliche Fitness-Programm, um Andi ins Gewissen zu reden. Auch Rosi Specht verstärkt den Druck auf den Bürgermeister: Insgeheim hat sie zwei Bekannte engagiert, die bei der Einweihung und Vorstellung des neu installierten Schaltersystems im Rathaus einen Streit vom Zaun brechen. Sie sollen Hannelore Herbst unter Druck setzen, während die Presse vor Ort ist. Außerdem bittet Rosi den Bürgermeister und ihre Ressort-Chefs zu einem Gespräch in ihr Büro, denn sie will die Entscheidungen, die während ihres Urlaubs getroffen worden sind, überprüfen: Sowohl die Rettung des Deimer-Hofes, als auch die Festanstellung von Lydia Hell nach ihrer Ausbildung, das neue Schaltersystem und der Vertrag von Hannelore Herbst als Geschäftsführerin sind ohne die Abstimmung im Gemeinderat veranlasst worden. Während Traudl Meir stolz ihren ersten Tag als Politesse genießt, läuft die Rettung des Bauernhofes von Lisa Deimer auf Hochtouren. Nur der Schex-Luck stört mit seinen Finanzierungsvorstellungen die Idylle. Kämmerer Nelz flüchtet vor dieser Entschlusskraft zurück ins Rathaus. Unter Zeitdruck parkt er sein Auto in der Ladezone vor dem Hummel-Wirt und die neue Politesse ruft voller Elan den Abschleppdienst.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2020