• 15.11.2022
      20:15 Uhr
      Die Kanzlei (64) Spurlos | Das Erste
       

      Isa vertritt den Psychiater Oswald Hochstetten, der von einem Patienten wegen Verletzung seiner Schweigepflicht und Verleumdung verklagt wird. Der junge Mann habe in der therapeutischen Sitzung nur Fantasien geäußert, die der Psychiater öffentlich gemacht hat. Mit Hilfe Charlies recherchiert Isa, wie es zu diesem vermeintlichen Missverständnis gekommen ist.
      Währenddessen verteidigt Markus Gellert Henning Arnold, der unter Mordverdacht geraten ist. Arnolds Kompagnon wird seit mehreren Tagen vermisst. Dass auch Staatsanwältin Geldermann an diesem Fall arbeitet, ist heikel. Denn sie und Gellert führen inzwischen eine intime Beziehung.

      Dienstag, 15.11.22
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Isa vertritt den Psychiater Oswald Hochstetten, der von einem Patienten wegen Verletzung seiner Schweigepflicht und Verleumdung verklagt wird. Der junge Mann habe in der therapeutischen Sitzung nur Fantasien geäußert, die der Psychiater öffentlich gemacht hat. Mit Hilfe Charlies recherchiert Isa, wie es zu diesem vermeintlichen Missverständnis gekommen ist.
      Währenddessen verteidigt Markus Gellert Henning Arnold, der unter Mordverdacht geraten ist. Arnolds Kompagnon wird seit mehreren Tagen vermisst. Dass auch Staatsanwältin Geldermann an diesem Fall arbeitet, ist heikel. Denn sie und Gellert führen inzwischen eine intime Beziehung.

       

      Stab und Besetzung

      Demir Bakhash Neil Malik Abdullah
      Charlene Runge Mathilde Bundschuh
      Markus Gellert Herbert Knaup
      Henning Arnold Merlin Sandmeyer
      Olaf Holm Stephan Möller-Titel
      Elisa Wolters Berit Vander
      Jens Strecker Campbell Caspary
      Isabel von Brede Sabine Postel
      Barbara Geldermann Esther Schweins
      Regie Dirk Pientka
      Musik Hinrich Dageför
      Stefan Wulff
      Kamera Andreas Tams
      Buch Thorsten Näter

      Isa vertritt den Psychiater Oswald Hochstetten, der von einem Patienten wegen Verletzung seiner Schweigepflicht und Verleumdung verklagt wird. Der junge Mann, der angeblich an Aggressionsproblemen leidet, bekannte in einer Sitzung, dass er seine Ehefrau umbringen wird, woraufhin der Therapeut die Polizei alarmierte. Wie sich herausstellte, ist der Kläger, ein Angestellter der Müllabfuhr, aber überhaupt nicht verheiratet. Er habe in der therapeutischen Sitzung nur Fantasien geäußert, die der Psychiater nun öffentlich gemacht hat. Mit Hilfe Charlies recherchiert Isa, wie es zu diesem vermeintlichen Missverständnis gekommen ist.

      Währenddessen verteidigt Markus Gellert den Softwareentwickler Henning Arnold, der unter Mordverdacht geraten ist. Arnolds Kompagnon, mit dem er ein Telemedizin-Startup betreibt, wird seit mehreren Tagen vermisst. Zeugen berichten, dass es in der Lobby der Firma zu Handgreiflichkeiten zwischen den Gründern gekommen ist, die sich über den Kurs ihres Unternehmens zerstritten haben. Obwohl es keine Leiche gibt, geht die Polizei von einem Gewaltverbrechen aus, denn an Arnolds Auto wurden Blutspuren des Vermissten sichergestellt. Doch dann wird der Vermisste von einem Förster in einem Moor bei Buxtehude gefunden. Schwer verletzt und halb erfroren.

      Dass auch Staatsanwältin Barbara Geldermann an diesem Fall arbeitet, ist durchaus heikel. Denn sie und Gellert führen inzwischen eine intime Beziehung, die das Paar vor allen anderen geheim hält. Auch aus Isas Flirt mit dem Fitnesstrainer Demir Bakhash scheint etwas Ernstes zu werden: Sie ist plötzlich hochmotiviert, Sport zu treiben, und kann sogar Gellert dazu bewegen, mit ihr eine Runde durch den Park zu joggen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 15.11.22
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2022