• 05.01.2021
      14:10 Uhr
      Rote Rosen (3254) Deutschland 2020 | Das Erste Mediathek
       

      Britta bekommt mit, dass Hendrik sie in der Klinik hintergehen will. Sie holt zum Gegenschlag aus und triumphiert, als ein Treffen mit dem Gesundheitsminister in Aussicht steht, um die gemeinsame Studie vorzustellen - allein!
      Ellen führt ihrem Mitbewohner vor Augen, dass er nur eine Marionette seines Vaters ist. Endlich bietet Simon seinem Vater die Stirn, als der Ellen angreift. Der droht, ihm alles zu nehmen: monatliche Zuwendung, sein Erbe und die Wohnung.
      Mona und Tatjana beschließen, auf eigene Faust einen Käufer für die Immobilie zu suchen, um weiter als Mieter in den Räumen bleiben zu können.

      Dienstag, 05.01.21
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Britta bekommt mit, dass Hendrik sie in der Klinik hintergehen will. Sie holt zum Gegenschlag aus und triumphiert, als ein Treffen mit dem Gesundheitsminister in Aussicht steht, um die gemeinsame Studie vorzustellen - allein!
      Ellen führt ihrem Mitbewohner vor Augen, dass er nur eine Marionette seines Vaters ist. Endlich bietet Simon seinem Vater die Stirn, als der Ellen angreift. Der droht, ihm alles zu nehmen: monatliche Zuwendung, sein Erbe und die Wohnung.
      Mona und Tatjana beschließen, auf eigene Faust einen Käufer für die Immobilie zu suchen, um weiter als Mieter in den Räumen bleiben zu können.

       

      Stab und Besetzung

      Mona Herzberg Jana Hora-Goosmann
      Tatjana Petrenko Judith Sehrbrock
      Jens Reichard Martin Luding
      Sara Herzberg Antonia Jungwirth
      Gunter Flickenschild Hermann Toelcke
      Carla Saravakos Maria Fuchs
      Britta Berger Jelena Mitschke
      Hendrik Althaus Jerry Kwarteng
      Ben Berger Hakim-Michael Meziani
      Amelie Fährmann Lara-Isabelle Rentinck
      Johanna Jansen Brigitte Antonius
      Tina Richter Katja Frenzel
      Lin Chen Reichard Li Yuan
      Simon Dahlmann Thore Lüthje
      Gerhard Herzberg Neithardt Riedel
      Ellen Reichard Yun Huang
      Anton Berger Jean-Luc Caputo
      Peter Dahlmann Thomas Bestvater
      Pit Eggers Gareth McGregor
      Regie Patrik Fichte
      Anna Schuchardt
      Kamera Till Sündermann
      Wulf Sager
      Drehbuch Michael Winter

      Britta bekommt mit, dass Hendrik sie in der Klinik hintergehen will. Sie holt zum Gegenschlag aus und triumphiert, als ein Treffen mit dem Gesundheitsminister in Aussicht steht, um die gemeinsame Studie vorzustellen - allein!

      Ellen führt ihrem Mitbewohner vor Augen, dass er nur eine Marionette seines Vaters ist. Endlich bietet Simon seinem Vater die Stirn, als der Ellen angreift. Der droht, ihm alles zu nehmen: monatliche Zuwendung, sein Erbe und die Wohnung.

      Mona und Tatjana beschließen, auf eigene Faust einen Käufer für die Immobilie zu suchen, um weiter als Mieter in den Räumen bleiben zu können.

      Tatjana akquiriert die Geschäftsfrau Lin Chen - eine böse Überraschung für Mona, die prompt ausschließt, mit der Exfrau von Jens zusammenzuarbeiten. Lin erntet weder von Jens noch von Ellen große Begeisterung für ihre Pläne, sich in Lüneburg einen Zweitwohnsitz zu suchen. Jens schließt ein Wiederaufleben der Beziehung aus. Doch Ellen gibt zu, dass sie ihre Mutter vermisst.

      Gunter ist enttäuscht, als David klarstellt, dass er nicht weiter gegen Amelie agieren will.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.01.2021