• 03.03.2019
      21:45 Uhr
      Bella Casa - Hier zieht keiner aus! Fernsehfilm Deutschland 2014 | 3sat
       

      Bella ist als alleinerziehende Geschäftsfrau und Mutter gefangen im ganz normalen Alltags-Wahnsinn. Trotzdem ist sie glücklich. Doch von jetzt auf gleich gerät alles aus den Fugen. Das Haus, in dem sich die Senioren-WG von Bellas Vater sowie ihre eigene Physiotherapie-Praxis befinden, soll verkauft und saniert werden. Bella wäre nicht Bella, wenn sie nicht entschlossen und mit all ihrer Kraft gegen die Ungerechtigkeit und den Verkauf des Hauses ankämpfen würde. Aber während sie mit Familie, ihrer Praxis, PR-Kampagnen, Demos und Hausbesetzungen jongliert, muss Bella erkennen, dass auch ihre Kraft nicht endlos ist.

      Sonntag, 03.03.19
      21:45 - 23:15 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Bella ist als alleinerziehende Geschäftsfrau und Mutter gefangen im ganz normalen Alltags-Wahnsinn. Trotzdem ist sie glücklich. Doch von jetzt auf gleich gerät alles aus den Fugen. Das Haus, in dem sich die Senioren-WG von Bellas Vater sowie ihre eigene Physiotherapie-Praxis befinden, soll verkauft und saniert werden. Bella wäre nicht Bella, wenn sie nicht entschlossen und mit all ihrer Kraft gegen die Ungerechtigkeit und den Verkauf des Hauses ankämpfen würde. Aber während sie mit Familie, ihrer Praxis, PR-Kampagnen, Demos und Hausbesetzungen jongliert, muss Bella erkennen, dass auch ihre Kraft nicht endlos ist.

       

      Stab und Besetzung

      Bella Jung Andrea Sawatzki
      Martin Jung Thomas Sarbacher
      Ines Wolf Juliane Köhler
      Catrin Reichelt Julia Richter
      Friedrich Peter Sattmann
      Regie Edzard Onneken
      Buch Beate Fraunholz

      Bella ist als alleinerziehende Geschäftsfrau und Mutter gefangen im ganz normalen Alltags-Wahnsinn. Trotzdem ist sie glücklich. Doch von jetzt auf gleich gerät alles aus den Fugen. Das Haus, in dem sich die Senioren-WG von Bellas Vater sowie ihre eigene Physiotherapie-Praxis befinden, soll verkauft und saniert werden. Die anschließende Mietpreisverdopplung bedeutet, dass die gesamte Hausgemeinschaft der Gentrifizierung zum Opfer fällt. Bella wäre nicht Bella, wenn sie nicht entschlossen und mit all ihrer Kraft gegen die Ungerechtigkeit und den Verkauf des Hauses ankämpfen würde. Aber während sie mit Familie, ihrer Praxis, PR-Kampagnen, Demos und Hausbesetzungen jongliert, muss Bella erkennen, dass auch ihre Kraft nicht endlos ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.03.2019