• 08.05.2021
      13:35 Uhr
      Wuhladko Das sorbischsprachige Magazin mit deutschen Untertiteln | rbb Brandenburg
       

      Themen der Maisendung:

      • Die Freiheit winkt - "Die Freiheit winkt" heißt es 1919 in der Lausitz hoffnungsvoll. Die europäische Landkarte wird nach dem Ende des Ersten Weltkriegs neu geordnet.
      • Motivatoren der Domowina
      • MichaI Rostok - Ein Porträt
      • Wendenkönige
      • Sächsische Pamir-Expedition 2021
      • Wie klingt Heimat?

      Samstag, 08.05.21
      13:35 - 14:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen der Maisendung:

      • Die Freiheit winkt - "Die Freiheit winkt" heißt es 1919 in der Lausitz hoffnungsvoll. Die europäische Landkarte wird nach dem Ende des Ersten Weltkriegs neu geordnet.
      • Motivatoren der Domowina
      • MichaI Rostok - Ein Porträt
      • Wendenkönige
      • Sächsische Pamir-Expedition 2021
      • Wie klingt Heimat?

       
      • Die Freiheit winkt

      "Die Freiheit winkt" heißt es 1919 in der Lausitz hoffnungsvoll. Die europäische Landkarte wird nach dem Ende des Ersten Weltkriegs neu geordnet. Unter diesem Titel präsentiert das Sorbische Institut in Zusammenarbeit mit dem Sorbischen Museum in Bautzen eine Ausstellung, die die Geschichte der sorbische Nationalbewegung zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg neu beleuchtet.

      • Motivatoren der Domowina

      Anfang April veröffentlichte die Domowina eine Ausschreibung für zwei Arbeitsplätze als Motivator oder Motivatorin zur Bildung sorbischer Sprachräume. "Ein Motivator ist eine Person, die Sprachräume und die sorbische Identität in Regionen revitalisiert und festigt, wo die sorbische Sprache aus dem Alltag verloren gegangen ist", hieß es damals in einer Pressemitteilung. Wie kann man sich diese Arbeit im Alltag vorstellen? Und wurden die Stellen mittlerweile schon besetzt?

      • MichaI Rostok - Ein Porträt

      Er war ein Naturforscher von europäischem Rang, insbesondere auf dem Gebiet der Insektenkunde und der Botanik. Daneben entwickelte er die sorbische naturwissenschaftliche Terminologie. Trotzdem ist MichaI Rostok nahezu unbekannt. Anlässlich seines 200. Geburtstages beleuchtet WUHLADKO das Leben und Wirken dieses herausragenden sorbischen Wissenschaftlers.

      • Wendenkönige

      Sieben sorbische Könige schlafen auf dem Drohmberg, so erzählt es eine alte Sage. Judit und Markus Herold aus Ebendörfel wollen sie zum Leben erwecken, zumindest symbolisch: Als große Granitfiguren wollen sie die Könige am Rundweg um den Berg aufstellen. Dort sollen sie Wandernde auf die sorbische Geschichte der Region aufmerksam machen. Jetzt geht das anspruchsvolle Projekt auf die Zielgerade.

      • Sächsische Pamir-Expedition 2021

      Elias Betka gehört zu den Initiatoren dieses außergewöhnlichen Abenteuers. Nach zweijähriger Planung und Training in den Alpen soll es nun endlich losgehen: Von Mai bis September reisen die Abenteurer zu fünft ins Pamir-Gebirge, um dort drei 7000er Gipfel zu besteigen. WUHLADKO hat sie bei den letzten Vorbereitungen ihrer Expedition begleitet.

      • Wie klingt Heimat?

      Diese Frage stellt sich der ehemalige Frontmann von "Polarkreis 18" - Felix Räuber. Mit seiner Band war er international erfolgreich. Jetzt will er Heimat-Töne sammeln - auch bei den Sorben - und daraus neue Songs entstehen lassen.

      "Wuhladko" (deutsch: Ausblick) - ein Fernsehmagazin in obersorbischer Sprache mit deutschen Untertiteln - berichtet über den Alltag, die Kultur und die Traditionen der Sorben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 08.05.21
      13:35 - 14:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.08.2021