• 12.04.2021
      18:00 Uhr
      Schleswig-Holstein 18:00 Moderation: Marie-Luise Bram | NDR FS SH
       

      Neues Erfolgsprojekt am Uniklinikum in Kiel: Am UKSH werden künstliche Gefäße aus einem Biodrucker hergestellt. Sie sollen in der chirurgischen Therapie bei Herzerkrankungen zum Einsatz kommen. Wurde Bypass-Material bislang aus körpereigenem Gewebe verwendet, sollen nun die künstlichen Transplantate eingesetzt werden. Ein Projekt, das von der Deutschen Herzforschung ausgezeichnet wurde. Über die Entwicklung und Vorteile dieser neuen Methode: Wir sprechen mit Prof. Rene Rusch von der Kieler Herzchirurgie.

      Montag, 12.04.21
      18:00 - 18:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Neues Erfolgsprojekt am Uniklinikum in Kiel: Am UKSH werden künstliche Gefäße aus einem Biodrucker hergestellt. Sie sollen in der chirurgischen Therapie bei Herzerkrankungen zum Einsatz kommen. Wurde Bypass-Material bislang aus körpereigenem Gewebe verwendet, sollen nun die künstlichen Transplantate eingesetzt werden. Ein Projekt, das von der Deutschen Herzforschung ausgezeichnet wurde. Über die Entwicklung und Vorteile dieser neuen Methode: Wir sprechen mit Prof. Rene Rusch von der Kieler Herzchirurgie.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Norbert Lorentzen
      Moderation Marie-Luise Bram

      Neben den neuesten Nachrichten und dem aktuellen Wetter ist das Thema des Tages Schwerpunkt der Sendung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.08.2021