• 15.02.2018
      18:00 Uhr
      Nordmagazin - Land und Leute Munitionsbergungsdienst | NDR FS MV
       

      Immer wieder wird Munition gefunden - meistens von Spaziergängern oder bei Bauarbeiten. Oft sind es Reste aus dem Zweiten Weltkrieg: Panzer, Torpedos, Granaten. Dann rücken die Männer vom Munitionsbergungsdienst an, bergen die Überbleibsel und transportieren sie sicher nach Mellenthin. Lars Schulz kennt die Geschichte der vielen Fundstücke, die zum Teil noch immer im Depot in Mellenthin zu sehen sind.

      Moderation: Sabine Kühn

      Donnerstag, 15.02.18
      18:00 - 18:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Immer wieder wird Munition gefunden - meistens von Spaziergängern oder bei Bauarbeiten. Oft sind es Reste aus dem Zweiten Weltkrieg: Panzer, Torpedos, Granaten. Dann rücken die Männer vom Munitionsbergungsdienst an, bergen die Überbleibsel und transportieren sie sicher nach Mellenthin. Lars Schulz kennt die Geschichte der vielen Fundstücke, die zum Teil noch immer im Depot in Mellenthin zu sehen sind.

      Moderation: Sabine Kühn

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Jörg-Michael Schmidt

      In einer 15-minütigen Ausgabe zeigt das NDR Fernsehen ein regionales Magazin über wichtige Themen in Mecklenburg-Vorpommern - live und vor Ort.
      Mehr Nachrichten aus MV ab NDR Text Seite 156 und im Internet: www.ndr.de/mv

      Wird geladen...
      Donnerstag, 15.02.18
      18:00 - 18:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.06.2021