• 12.05.2021
      18:00 Uhr
      Nordmagazin - Land und Leute NDR FS MV
       

      Themen u.a.:

      • Lockerungen: Reaktionen aus MV zu den Beschlüssen des gestrigen Corona-Gipfels
      • Umzug: Kran für Lokschuppen Pasewalk

      Mittwoch, 12.05.21
      18:00 - 18:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Themen u.a.:

      • Lockerungen: Reaktionen aus MV zu den Beschlüssen des gestrigen Corona-Gipfels
      • Umzug: Kran für Lokschuppen Pasewalk

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Sibrand Siegert

      Lockerungen: Reaktionen aus MV zu den Beschlüssen des gestrigen Corona-Gipfels

      Der Druck auf die Landesregierung war sehr groß - Landeselternrat und auch viele Kinderärzte im Land hatten in der vergangenen Woche die schnellstmögliche Öffnung von Kitas und Schulen gefordert. Und auch die Tourismusbranche war mehr als unzufrieden und hat verzweifelt ins Nachbarland Schleswig-Holstein geschaut, weil dort vielerorts Hotels und Gaststätten bereits geöffnet sind. Das Ergebnis der mehr als 9-stündigen Beratungen des MV-Gipfels gestern sind nun auch zahlreiche und landesweite Öffnungsschritte für Mecklenburg-Vorpommern.

      Umzug: Kran für Lokschuppen Pasewalk

      Der Platow-Kran war zu DDR-Zeiten das "Arbeitstier" im Gleisbau. Doch da dieser Kran viel Platz braucht, hat er sich förmlich selbst aufs Abstellgleis gestellt. Und da stand er jetzt viele Jahre in Berlin-Spandau. Verschrotten oder erhalten? Das ist die große Frage. Die Eisenbahn-Freunde haben sich fürs Erhalten entschieden.

      In einer 15-minütigen Ausgabe zeigt das NDR Fernsehen ein regionales Magazin über wichtige Themen in Mecklenburg-Vorpommern - live und vor Ort.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021