• 19.07.2019
      19:30 Uhr
      Hamburg Journal Moderation: Ulf Ansorge | NDR FS HH
       

      Themen u.a.:

      • Entscheidung: Wie exzellent wird Hamburg?
      • Bäderlandstreik
      • Urban Home Hotel
      • Greenpeace benotet Fahrradwege
      • Rafael van der Vaart über sein Abschiedsspiel
      • Tote Hummeln: Mehr Blumen in die Stadt!

      Freitag, 19.07.19
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen u.a.:

      • Entscheidung: Wie exzellent wird Hamburg?
      • Bäderlandstreik
      • Urban Home Hotel
      • Greenpeace benotet Fahrradwege
      • Rafael van der Vaart über sein Abschiedsspiel
      • Tote Hummeln: Mehr Blumen in die Stadt!

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Edgar Rygol
      Moderation Ulf Ansorge
      Redaktionelle Leitung Sabine Rossbach
      Redaktion Heidi von Stein
      Kai-Ove Kessler
      • Entscheidung: Wie exzellent wird Hamburg?

      Es wäre der Aufstieg in die Bundesliga der deutschen Universitäten: Freitag um 16 Uhr verkündet Bundesforschungsministerin Anja Karliczek in Bonn, welche Unis sich in Zukunft "Exzellenz-Unis" nennen und mit Millionen Euro an Fördermitteln rechnen dürfen. Während Hamburgs Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank in Bonn dabei ist, verfolgen Uni-Präsident Lenzen und Bürgermeister Tschentscher per Livestream in Hamburg die Entscheidung. Tschentscher hatte wegen der Entscheidung eigens seinen Urlaub verschoben. 19 Universitäten bewerben sich um den begehrten Titel. Die Uni Hamburg hatte in der ersten Runde mit der Einwerbung von vier Exzellenz-Clustern bereits im vergangenen Herbst großen Erfolg eingefahren. Nun könnte die Uni Hamburg auch in der zweiten Runde erfolgreich sein. Für den Wissenschaftsstandort Hamburg wäre der Titel von großer Bedeutung.

      • Warnstreiks bei Bäderland

      Badegäste müssen Freitag erneut mit Einschränkungen rechnen. Die Beschäftigten verlangen mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen von dem Badbetreiber. Weil in den bisherigen vier Verhandlungsrunden keine Einigung im Tarifstreit gefunden wurde, hat die Gewerkschaft Ver.di Freitag erneut mehr als 500 Beschäftigte zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Unter ihnen sind Schwimmmeister, Reinigungskräfte, Badleiter, Schwimmlehrer und Mitarbeiter der Verwaltung. Vor sechs Bädern gibt es Freitagmorgen Kundgebungen. Trotz des Warnstreiks will Bäderland den Betrieb in der Alster-Schwimmhalle, der Bartholomäus-Therme, dem Hallenbad Rahlstedt, dem Naturbad Stadtparksee und im Festland aufrechterhalten. Die fünfte Verhandlungsrunde ist für kommende Woche geplant.

      • Das Schwesternhotel

      Wer Urlaub im Süden macht, muss auch irgendwo übernachten. Das haben sich auch Marina und Martina Noori gedacht. Die beiden sind Schwestern, kommen aus Hamburg (nördlich der Elbe) und haben sich dazu entschieden, ein eigenes Hotel zu eröffnen: in Wilhelmsburg. Eigentlich lieben sie die quirlige Sternschanze, das gediegene Flair von Winterhude. Und doch ist Wilhelmsburg der Ort geworden, an dem sie ihren Traum verwirklichen. In ihrem "Urban Home Hotel" wollen sie Gäste empfangen, die genauso gerne reisen wie sie.

      Das Hamburg Journal ist das Stadtmagazin für die Hansestadt. Täglich informieren Sie die Kolleginnen und Kollegen über das öffentliche Geschehen, politische Ereignisse und das kulturelle Leben der Stadt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2019