• 29.01.2019
      19:30 Uhr
      Brandenburg aktuell Moderation: Tatjana Jury | rbb Brandenburg
       

      Themen:

      • Koalitionsstreit
      • Die Heidekrautbahn reaktiviert
      • Kritik an Quereinsteigern

      Dienstag, 29.01.19
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Koalitionsstreit
      • Die Heidekrautbahn reaktiviert
      • Kritik an Quereinsteigern

       
      • Koalitionsstreit

      Innenminister Schröter will das Personal des Landesverfassungsschutzes aufstocken: 27 zusätzliche Stellen soll die Behörde erhalten. Allerdings: diesen Plan hat er im Alleingang gefasst, ohne Absprache mit dem Linken Koalitionspartner. Die Linke steht dem Geheimdienst kritisch gegenüber und will erst die Ergebnisse des NSU-Untersuchungsausschuss abwarten. Das Thema sorgt schon seit längerem für Unstimmigkeiten in der Koalition.

      • Die Heidekrautbahn reaktiviert

      Mehr als ein Jahrzehnt haben sich die Länder Berlin und Brandenburg nicht zum gemeinsamen Ausbau der Stammstrecke der Heidekrautbahn durchringen können. Jetzt ist es soweit - die Heidekrautbahn soll reaktiviert werden. Heute wird in Schildow eine Planungsvereinbarung der beiden Bundesländer und der Niederbarnimer Eisenbahngesellschaft vorgestellt. Ziel ist es, die Strecke über Zühlsdorf, Mühlenbeck und Schildow auszubauen.

      • Kritik an Quereinsteigern

      Gut 12.000 neue Lehrerinnen und Lehrer braucht Brandenburg bis 2028. Das geht nicht ohne Quereinsteiger - Lehrkräfte, die etwas völlig anderes gelernt haben, jetzt aber Kinder unterrichten sollen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) kritisiert den Umgang mit Quereinsteigern und die Folgen für das Bildungsniveau. Wir begleiten eine Quereinsteigerin in Kyritz und sind sowohl mit der Schulamtsleiterin als auch mit der GEW im Gespräch.

      Wird geladen...
      Dienstag, 29.01.19
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.04.2021