• 12.11.2018
      10:30 Uhr
      phoenix plus 100 Jahre Ende 1. Weltkrieg | phoenix
       

      Am 11. November jährt sich das Ende des 1. Weltkrieges zum 100. Mal. In Paris werden etwa 70 Staats- und Regierungschefs aus aller Welt an einer großen, zentralen Gedenkfeier teilnehmen. Neben Frankreichs Präsident Macron werden unter anderem auch Bundeskanzlerin Merkel, Russlands Präsident Putin und US-Präsident Trump teilnehmen. Die Sondersendung im Ersten überträgt die etwa einstündige Zeremonie, in der unter anderem auch Schüler aus mehreren Ländern wie Frankreich, Großbritannien, China und Deutschland Briefe von Soldaten aus dem Jahr 1918 vorlesen.

      Montag, 12.11.18
      10:30 - 11:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Am 11. November jährt sich das Ende des 1. Weltkrieges zum 100. Mal. In Paris werden etwa 70 Staats- und Regierungschefs aus aller Welt an einer großen, zentralen Gedenkfeier teilnehmen. Neben Frankreichs Präsident Macron werden unter anderem auch Bundeskanzlerin Merkel, Russlands Präsident Putin und US-Präsident Trump teilnehmen. Die Sondersendung im Ersten überträgt die etwa einstündige Zeremonie, in der unter anderem auch Schüler aus mehreren Ländern wie Frankreich, Großbritannien, China und Deutschland Briefe von Soldaten aus dem Jahr 1918 vorlesen.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 12.11.18
      10:30 - 11:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.01.2020