• 26.03.2013
      18:00 Uhr
      Jobben für den Jetset phoenix
       

      St. Moritz in den Schweizer Bergen: In der Ski-Saison ist hier der internationale Jetset zu Hause. Aber wie fühlt sich der noble Wintersportort an, wenn man nur zum Arbeiten da ist, als schuftende Saisonkraft aus Deutschland? Mareike Cremer aus Witten geht schon in ihre sechste Saison. In einem Fünf-Sterne-Tempel ist sie Assistant F&B Manager. "Man kann auch stellvertretende Gastronomieleiterin sagen", meint die 29-Jährige. Aber die Arbeit als Saisonkraft habe auch ihre Schattenseiten. Ein geregeltes Familienleben sei kaum möglich. Weit weg von zu Hause, weg von ihren Freunden, dies sei der Preis für ihre Unabhängigkeit.

      Dienstag, 26.03.13
      18:00 - 18:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      St. Moritz in den Schweizer Bergen: In der Ski-Saison ist hier der internationale Jetset zu Hause. Aber wie fühlt sich der noble Wintersportort an, wenn man nur zum Arbeiten da ist, als schuftende Saisonkraft aus Deutschland? Mareike Cremer aus Witten geht schon in ihre sechste Saison. In einem Fünf-Sterne-Tempel ist sie Assistant F&B Manager. "Man kann auch stellvertretende Gastronomieleiterin sagen", meint die 29-Jährige. Aber die Arbeit als Saisonkraft habe auch ihre Schattenseiten. Ein geregeltes Familienleben sei kaum möglich. Weit weg von zu Hause, weg von ihren Freunden, dies sei der Preis für ihre Unabhängigkeit.

       

      Mareike Cremer wohnt im Personalhaus, hat dort ein eigenes Zimmer. Kost und Logis sind frei. Michael Thumsch tauscht im Winter Meerbusch gegen St. Moritz. Der 35-Jährige fotografiert gerne die Berge und liebt das Snowboarden. Beides lässt sich gut mit seiner Arbeit als Head Concierge im Grand Hotel verbinden. Seit sieben Jahren macht er diesen Job.

      Wird geladen...
      Dienstag, 26.03.13
      18:00 - 18:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.07.2022