• 09.02.2013
      14:15 Uhr
      Gletscher, Wüsten und Vulkane Abenteuer Anden | phoenix
       

      Die Anden sind die längste Gebirgskette der Erde. Von Nord nach Süd erstreckt sich dort über eine Länge von 7.500 Kilometern eine einmalige Gebirgslandschaft: Vulkane, viele über 6.000 Meter hoch, Wüsten, Urwaldregionen und Gletscher, die in Gebirgsseen kalben. Filmemacher Carsten Thurau bereiste diesen einmaligen Natur- und Kulturraum: von Bolivien über Ecuador, Argentinien und Chile bis nach Peru.

      Samstag, 09.02.13
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die Anden sind die längste Gebirgskette der Erde. Von Nord nach Süd erstreckt sich dort über eine Länge von 7.500 Kilometern eine einmalige Gebirgslandschaft: Vulkane, viele über 6.000 Meter hoch, Wüsten, Urwaldregionen und Gletscher, die in Gebirgsseen kalben. Filmemacher Carsten Thurau bereiste diesen einmaligen Natur- und Kulturraum: von Bolivien über Ecuador, Argentinien und Chile bis nach Peru.

       

      Die dabei entstandene Dokumentation "Gletscher, Wüsten und Vulkane" berichtet vom letzten Eisschneider Ecuadors, der auf 5.000 Metern Höhe an den Hängen des Chimborazos arbeitet, von Carlos, einem Vulkanbeobachter, der jedes Rumoren "seines" Bergs kennt, vom mühevollen Salzabbau in den Wüsten Boliviens, vom 60 Kilomter langen Perito-Moreno-Gletscher in Patagonien und von der Verehrung der "Pachamama", der heiligen Mutter Erde.

      Film von Carsten Thurau

      Wird geladen...
      Samstag, 09.02.13
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022