• 11.02.2013
      08:00 Uhr
      Goldpyramiden im Inka-Reich Film von Gisela Graichen und Michael Tauchert aus der ZDF-Reihe "Schliemanns Erben" | phoenix
       

      Wir schreiben das Jahr 750 n.Chr.: An der Pazifikküste von Peru landet eine Flotte aus dem Norden. Der Anführer: Naymlap. Die von ihm gegründete Dynastie steigt zum reichsten Goldimperium der Neuen Welt auf, das die Goldverarbeitung wie kaum ein anderes Volk beherrscht, die monumentalsten Pyramiden errichtet und nach 600 Jahren untergeht. Mit Professor Bernd Schmelz, Ethnologe am Hamburger Völkerkundemuseum, geht der Film im Norden Perus auf Spurensuche nach dem legendären Inka-Reich.

      Montag, 11.02.13
      08:00 - 08:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Wir schreiben das Jahr 750 n.Chr.: An der Pazifikküste von Peru landet eine Flotte aus dem Norden. Der Anführer: Naymlap. Die von ihm gegründete Dynastie steigt zum reichsten Goldimperium der Neuen Welt auf, das die Goldverarbeitung wie kaum ein anderes Volk beherrscht, die monumentalsten Pyramiden errichtet und nach 600 Jahren untergeht. Mit Professor Bernd Schmelz, Ethnologe am Hamburger Völkerkundemuseum, geht der Film im Norden Perus auf Spurensuche nach dem legendären Inka-Reich.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Montag, 11.02.13
      08:00 - 08:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.02.2023