• 10.02.2013
      06:35 Uhr
      Mumien - Rätselhafte Zeugen der Zeit phoenix
       

      Mumien sind stumme Zeugen alter Kulturen, vergangenen Lebens und vergessener Religionen. Der Film zeigt verschiedene Mumien aus aller Welt. Der Bogen spannt sich dabei von natürlichen Mumien bis hin zur modernen Variante des Fortbestehens - der Übertragung von Körperdaten in den Cyberspace.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 10.02.13
      06:35 - 07:15 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 05:30
      Stereo

      Mumien sind stumme Zeugen alter Kulturen, vergangenen Lebens und vergessener Religionen. Der Film zeigt verschiedene Mumien aus aller Welt. Der Bogen spannt sich dabei von natürlichen Mumien bis hin zur modernen Variante des Fortbestehens - der Übertragung von Körperdaten in den Cyberspace.

       

      Der Traum von Unsterblichkeit und einem Leben nach dem Tod - dem Glauben der alten Ägypter zufolge musste der Körper dafür so gut wie "neu" sein. Der griechische Geschichtsschreiber Herodot beschreibt die trickreiche Prozedur, die Leib und Seele zusammenhalten sollte: die Kunst der Mumifizierung. Natron aus nordägyptischen Salzseen und Palmwein überlisten den biologischen Prozess der Verwesung.

      Moderne Forscher kommen der uralten Technik mit Hilfe von Endoskopen und Röntgenstrahlen auf die Schliche. Diese Methoden bringen auch historische Kriminalfälle ans Licht. Nicht durch Kunstfertigkeit entstanden, aber künstlich in den Tod befördert wurde die Moorleiche, die ein Sumpf in England freigab. Die konservierenden Eigenschaften des Torfes verraten einen Ritualmord. Auch das Eis der Arktis lässt nichts umkommen und nichts vergessen. Gefrorene Leichen halten das Scheitern einer Expedition und das Leiden ihrer Teilnehmer fest - bis zum Auftauen.

      Ein Film von Ian Duncan

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 10.02.13
      06:35 - 07:15 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 05:30
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022