• 14.11.2012
      02:15 Uhr
      Aufbruch im Nordmeer (1/3) Der Traum von der Nordostpassage | phoenix
       

      Der Traum von einem Weg durch das arktische Eis ist alt. In der Hoffnung auf Ruhm und Reichtum suchten Abenteurer und Seeleute schon vor Jahrhunderten nach der Nordostpassage, einem Seeweg entlang der sibirischen Küste. Sie verkürzt die Strecke zwischen Europa und Amerika um beinahe die Hälfte. Doch bislang verhinderte das ewige Eis eine gefahrlose Fahrt. Als Folge der Klimaerwärmung könnte jedoch noch in diesem Jahrhundert der arktische Ozean im Sommer eisfrei und die Nordostpassage somit befahrbar sein - eine verlockende Aussicht vor allem für europäische und russische Reeder.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.11.12
      02:15 - 03:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der Traum von einem Weg durch das arktische Eis ist alt. In der Hoffnung auf Ruhm und Reichtum suchten Abenteurer und Seeleute schon vor Jahrhunderten nach der Nordostpassage, einem Seeweg entlang der sibirischen Küste. Sie verkürzt die Strecke zwischen Europa und Amerika um beinahe die Hälfte. Doch bislang verhinderte das ewige Eis eine gefahrlose Fahrt. Als Folge der Klimaerwärmung könnte jedoch noch in diesem Jahrhundert der arktische Ozean im Sommer eisfrei und die Nordostpassage somit befahrbar sein - eine verlockende Aussicht vor allem für europäische und russische Reeder.

       

      Die Dokumentation erkundet die eisige Region und begleitet die Fahrt des russischen Atomeisbrechers "Jamal" zum Nordpol. Die faszinierende Fahrt durch das Eis berührt auch den Franz-Josef-Land Archipel. Dort lassen sich Vogelkolonien, Eisbären und Robben beobachten. Verlassene Stationen russischer Expeditionen zeugen vom einstigen Ruhm der sowjetischen Polarforschung.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.11.12
      02:15 - 03:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.06.2021