• 13.11.2012
      13:15 Uhr
      Asphaltierter Notstand Marode Straßen und Brücken | phoenix
       

      Überall in der Republik liegt die Verkehrsinfrastruktur im Argen. Die Zustände verschlechtern sich kontinuierlich, denn Deutschlands Straßen und Brücken werden immer stärkeren Belastungen ausgesetzt. Auf vielen Brücken gilt schon jetzt ein Tempolimit, weil sie sich in schlechtem Zustand befinden und für den Verkehr von heute nicht ausgelegt sind. Viele wurden im Nachkriegsdeutschland gebaut. Leere Kassen in den Kommunen führen auf den Straßen zur Flickschusterei.

      Dienstag, 13.11.12
      13:15 - 14:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Überall in der Republik liegt die Verkehrsinfrastruktur im Argen. Die Zustände verschlechtern sich kontinuierlich, denn Deutschlands Straßen und Brücken werden immer stärkeren Belastungen ausgesetzt. Auf vielen Brücken gilt schon jetzt ein Tempolimit, weil sie sich in schlechtem Zustand befinden und für den Verkehr von heute nicht ausgelegt sind. Viele wurden im Nachkriegsdeutschland gebaut. Leere Kassen in den Kommunen führen auf den Straßen zur Flickschusterei.

       

      Qualitätsstandards spielen im Grunde keine Rolle mehr, es geht nur noch um Gefahrenbeseitigung und Erhaltung der Verkehrssicherheit. Dabei ist Deutschland das Transitland Europas und eine funktionierende Infrastruktur
      essentiell. Forscher versuchen, das Problem vor allem mit zwei Strategien in den Griff zu bekommen: der Optimierung des bestehenden Straßennetzes und der Erweiterung der Infrastruktur. Spezielle Baustoffe, große Bauvorhaben und Hightech sollen helfen, Deutschlands Straßen fit zu machen.

      Die Dokumentation "Asphaltierter Notstand" berichtet über marode Straßen und Brücken und fragt: Ist genug Geld da für dringend benötigte Infrastrukturmaßnahmen, wird die Materialforschung ausreichend vorangetrieben?

      Wird geladen...
      Dienstag, 13.11.12
      13:15 - 14:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.06.2021