• 14.11.2012
      00:45 Uhr
      Geheimnisvolle Tigerhaie Spurensuche im Ozean | phoenix
       

      Er zählt zu den größten und schönsten Raubfischen überhaupt: der Tigerhai. Pfeilschnell, unberechenbar und scheinbar unersättlich versetzt der elegante Hochsee-Jäger im gestreiften Outfit Badende in aller Welt in Angst und Schrecken. Ein denkbar schlechter Ruf eilt ihm voraus: Gefährlicher als der Weiße Hai sei er. Ein Tigerhai fresse alles, was ihm zwischen die beispiellos scharfen Zähne gerate - Seemannsgarn und Anglerlatein?

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.11.12
      00:45 - 01:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Er zählt zu den größten und schönsten Raubfischen überhaupt: der Tigerhai. Pfeilschnell, unberechenbar und scheinbar unersättlich versetzt der elegante Hochsee-Jäger im gestreiften Outfit Badende in aller Welt in Angst und Schrecken. Ein denkbar schlechter Ruf eilt ihm voraus: Gefährlicher als der Weiße Hai sei er. Ein Tigerhai fresse alles, was ihm zwischen die beispiellos scharfen Zähne gerate - Seemannsgarn und Anglerlatein?

       

      Der Dokumentarfilmer Sigurd Tesche hat dem Mythos vom Monster auf den Zahn gefühlt. Weltweit war er unterwegs, um den verrufenen Räuber aufzuspüren. Mitgebracht hat er atemberaubende Bilder u. a. aus Südafrika, wo man versucht, die Strände durch kilometerlange Schutznetz-Systeme gegen Haie abzuschirmen. Mit einem kleinen Team ist der Filmer in die Lagunen des St. Lucia Wetland Parks vorgedrungen, wo er Krokodilen und Flusspferden unter Wasser begegnet ist. In den Gewässern des Hawaii-Archipels hat das Team Tigerhaie beim Vogelfang beobachtet und einen spektakulären Kampf einer Seeschildkröte mit einem der gestreiften Jäger gefilmt - einmalige Aufnahmen einer Auseinandersetzung mit verblüffendem Ausgang. Sensationell auch die Bilder einer Zitronenhai-Geburt auf den Bahamas: Dr. Samuel Gruber, Urgestein der internationalen Haiforschung, leistet unter Lebensgefahr Geburtshilfe.

      Die aufwändige Produktion rückt manches Vorurteil zurecht - ein packendes Portrait eines vom Aussterben bedrohten Raubfisches.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.11.12
      00:45 - 01:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.06.2021