• 12.08.2012
      04:25 Uhr
      Rom - Konstantins Flammenkreuz phoenix
       

      Im Jahr 312 n.Chr. steht die Armee Kaiser Konstantins vor den Toren Roms, das von dessen Erzrivalen, dem Mitkaiser Maxentius, beherrscht wird. Nach Überlieferung des christlichen Chronisten Eusebius soll Konstantin vor der Schlacht ein Zeichen Gottes erschienen sein, begleitet von den berühmten Worten: "In hoc signo vinces" - "In diesem Zeichen wirst du siegen!".

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 12.08.12
      04:25 - 05:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 04:30
      Stereo

      Im Jahr 312 n.Chr. steht die Armee Kaiser Konstantins vor den Toren Roms, das von dessen Erzrivalen, dem Mitkaiser Maxentius, beherrscht wird. Nach Überlieferung des christlichen Chronisten Eusebius soll Konstantin vor der Schlacht ein Zeichen Gottes erschienen sein, begleitet von den berühmten Worten: "In hoc signo vinces" - "In diesem Zeichen wirst du siegen!".

       

      Historisch belegt ist allerdings nur, dass Konstantin gegen den zahlenmäßig weit überlegenen Gegner triumphierte. Mit dem glänzenden Sieg über Maxentius wird Konstantin alleiniger Herrscher über das Weströmische Reich. Zusammen mit Licinius, der den oströmischen Teil regiert, erlässt er ein denkwürdiges Dekret: Mit dem Mailänder Toleranzedikt aus dem Jahr 313 gewährt er dem Christentum Gleichberechtigung mit den anderen Religionen. Nach den blutigen Verfolgungen durch seine Vorgänger bedeutet der Schritt Konstantins eine Zeitenwende für die Christen im Römischen Reich.

      Was waren die Hintergründe dieser Entscheidung? War Kaiser Konstantin ein Vorkämpfer seiner eigenen religiösen Überzeugung? Oder leitete ihn schlicht sein Machtinstinkt? Die Dokumentation hinterfragt die Motive des Kaisers in einer spannenden Spielhandlung vor detailgetreuen Kulissen. Die filmischen Sequenzen werden durch aufschlussreiche Analysen namhafter Historiker ergänzt und aus Sicht der heutigen Wissenschaft beurteilt. Wer war dieser Mann, der das Römische Reich für das Christentum öffnete, sich selbst aber erst auf dem Sterbebett mit der Taufe öffentlich zum Christentum bekannte?

      Ein Film von Tim Dunn

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 12.08.12
      04:25 - 05:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 04:30
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.05.2021