• 27.05.2012
      23:15 Uhr
      Im Leben der Anderen Wenn Manager mal kurz die Seiten wechseln | phoenix
       

      Der junge Obdachlose am Tresen der Hamburger Bahnhofsmission schimpft und pöbelt. Torsten Spandl, der heute hier Dienst hat, ist sichtlich überfordert. Das verwundert nicht, denn normalerweise hat Spandl nichts mit Obdachlosen zu tun. Eigentlich ist er Marketingleiter bei einem großen Konzern, ein Top-Manager. Auch Horst Neugebauer, der Drogenabhängige bei ihrem Entzug betreut, hat normalerweise eine andere Klientel: Er ist Vermögensberater, berät reiche Privatkunden in Sachen Geldanlage.

      Sonntag, 27.05.12
      23:15 - 00:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der junge Obdachlose am Tresen der Hamburger Bahnhofsmission schimpft und pöbelt. Torsten Spandl, der heute hier Dienst hat, ist sichtlich überfordert. Das verwundert nicht, denn normalerweise hat Spandl nichts mit Obdachlosen zu tun. Eigentlich ist er Marketingleiter bei einem großen Konzern, ein Top-Manager. Auch Horst Neugebauer, der Drogenabhängige bei ihrem Entzug betreut, hat normalerweise eine andere Klientel: Er ist Vermögensberater, berät reiche Privatkunden in Sachen Geldanlage.

       

      Zwei Manager, die ihren gewohnten Berufsalltag für ein Experiment verlassen: Statt Telefonkonferenz mit Übersee, Kaffeekochen für Obdachlose. Statt Meeting in der Vorstandsetage, Gespräche mit Junkies.

      "SeitenWechsel" heißt das Programm, in der Wirtschaft gilt es als "in", wenn Führungskräfte eine Woche in Obdachlosenunterkünften, Hospizen und anderen sozialen Einrichtungen arbeiten. Was bringt das? Ernsthafte Erkenntnisse, Einsichten, andere Perspektiven? Oder ist die Woche mit den "Anderen" bloße Sozialromantik? Schick und gut für die Karriere?

      "SeitenWechsel" ist eine Initiative, die aus der Schweiz stammt und die die Öffentlichkeit nicht sucht. Keiner der Teilnehmer soll sich profilieren können. Erstmals durfte jetzt in Deutschland ein Filmteam das Experiment beobachten.

      "die story"-Autorin Caterina Woj begleitet zwei Manager bei ihrem Besuch am anderen Ende der Gesellschaft. In eindringlichen Bildern zeigt der Film die Unsicherheit und Hilflosigkeit der beiden - aber auch das Misstrauen, dem sie auf der anderen Seite begegnen.

      Ein Film von Caterina Woj

      Wird geladen...
      Sonntag, 27.05.12
      23:15 - 00:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021