• 12.03.2012
      16:15 Uhr
      Günther Jauch Der tiefe Fall des Christian Wulff - Wie gelingt ein Abschied in Würde? | phoenix
       

      Gäste:

      • Peter Altmaier (CDU)
      • Henning Scherf (SPD)
      • Bodo Ramelow (Die Linke)
      • Heinz Rudolf Kunze (Musiker, Schriftsteller)
      • Ines Pohl (taz)

      Montag, 12.03.12
      16:15 - 17:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Gäste:

      • Peter Altmaier (CDU)
      • Henning Scherf (SPD)
      • Bodo Ramelow (Die Linke)
      • Heinz Rudolf Kunze (Musiker, Schriftsteller)
      • Ines Pohl (taz)

       

      Rücktritt nach nur 20 Monaten Amtszeit, aber das komplette Abschiedspaket - mit ehrenvoller Zeremonie, vollem Ehrensold plus Sekretärin und Chauffeur. Auch nach seinem Rücktritt als Bundespräsident sorgt Christian Wulff für Unmut. Ein Blick auf die Rücktritte der vergangenen Jahre zeigt: Ein würdevoller Abgang ist möglich, gelingt aber nicht vielen Politikern.

      Sind Wulffs Ansprüche angemessen? Wie sieht ein würdevoller Abgang aus? Verlieren Politiker in Spitzenämtern den Bezug zur Realität?

      Darüber diskutiert Günther Jauch unter anderem mit:

      • Peter Altmaier (CDU; Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion)
      • Henning Scherf (SPD; ehemaliger Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen)
      • Bodo Ramelow (Die Linke; Fraktionsvorsitzender im Thüringer Landtag)
      • Heinz Rudolf Kunze (Musiker, Schriftsteller und Freund von Christian Wulff)
      • Ines Pohl (Chefredakteurin "taz. die tageszeitung")

      Wird geladen...
      Montag, 12.03.12
      16:15 - 17:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2021