• 23.02.2012
      12:00 Uhr
      THEMA: Abzocke Autofahren Moderation: Thomas Bade | phoenix
       

      Studiogäste:

      • Prof. Ferndinand Dudenhöffer (Automobilexperte, Universität Duisburg-Essen) und
      • Klaus Reindl (ADAC)

      Donnerstag, 23.02.12
      12:00 - 13:15 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

      Studiogäste:

      • Prof. Ferndinand Dudenhöffer (Automobilexperte, Universität Duisburg-Essen) und
      • Klaus Reindl (ADAC)

       

      Explodierende Benzinpreise, Radar-Kontrollaktionen, Parkeinschränkungen - Nicht wenige Autofahrer fühlen sich als Opfer willkürlicher Geldbeschaffungsaktionen von Staat und Kommunen. Was steckt hinter den täglichen Benzinpreisschwankungen? Dienen Radarkontrollen wirklich nur der Verkehrssicherheit? Oder ist es doch pure "Abzocke"?

      Das PHOENIX THEMA "Abzocke Autofahren" geht diesen Fragen auf den Grund.

      darin - Dokumentation:

      Die Sprit-Abzocke - Wie Mineralölkonzerne Kasse machen
      Film von Alexander Czogalla

      Verbände wie der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) vermuten seit langem: Die Mineralölkonzerne treffen untereinander Preisabsprachen, um beim Geschäft an der Tanksäule kräftig mitzuverdienen. Das Bundeskartellamt hat ihnen jetzt im Abschlussbericht einer dreijährigen Studie Recht gegeben: "Unsere Untersuchungen belegen, dass es sich um ein Oligopol handelt und damit um eine Machtstruktur, die dem Wettbewerb abträglich ist", so ein Sprecher des Kartellamtes. Sprich: einige wenige diktieren den Preis und der Autofahrer bleibt nichts anderes übrig als diesen zu schlucken. Die Ölbranche weist den Vorwurf zurück - mit den üblichen Argumenten: Es herrsche ein intensiver Wettbewerb und der Markt sei äußerst transparent.

      Wie kommt der Benzinpreis denn nun zustande und wer verdient alles am Milliardengeschäft? ZDF-Zoom-Autor Alexander Czogalla hat sich auf Spurensuche begeben, um zum ersten Mal das Geflecht der Benzinpreistreiber zu entwirren.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 23.02.12
      12:00 - 13:15 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.07.2021