• 22.11.2011
      00:15 Uhr
      PHOENIX-Runde Der Verfassungsschutz - Ein Staat im Staat? | phoenix
       

      Alexander Kähler diskutiert in der PHOENIX Runde mit:

      • Peter Frisch, Ehem. Präsident Bundesverfassungsschutz
      • Bernd Carstensen, Bund Deutscher Kriminalbeamter
      • Hans-Christian Ströbele, B'90/Grüne
      • Hans Leyendecker, Süddeutsche Zeitung

      Dienstag, 22.11.11
      00:15 - 01:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Alexander Kähler diskutiert in der PHOENIX Runde mit:

      • Peter Frisch, Ehem. Präsident Bundesverfassungsschutz
      • Bernd Carstensen, Bund Deutscher Kriminalbeamter
      • Hans-Christian Ströbele, B'90/Grüne
      • Hans Leyendecker, Süddeutsche Zeitung

       

      Schützt uns wirklich der Verfassungsschutz? Sind wir wirklich so sicher, wie wir bisher geglaubt haben? Woran lag es, dass die rechtsextremistische sogenannte "Zwickauer" Gruppe zahlreiche Morde unbeachtet begehen konnte?

      Nach den neusten Erkenntnissen - bezüglich des "Braunen Terrors" und der Neonazi-Mordserien" - werden diese Fragen immer lauter gestellt. Die Verfassungsschutzbehörden geraten immer mächtiger unter Druck. Auch die Rolle der Landesstaatsanwaltschaften und der Landeskriminalämter wird immer stärker hinterfragt.

      Was haben sie gewusst? Was verschwiegen? Wer kontrolliert den Verfassungsschutz?

      Wird geladen...
      Dienstag, 22.11.11
      00:15 - 01:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022