• 13.06.2018
      00:00 Uhr
      phoenix runde Der historische Gipfel - Trump trifft Kim | phoenix
       

      Statt vom maximalen Druck der USA auf Nordkorea ist nun von einem historischen Gipfel die Rede – zum ersten Mal treffen ein amtierender amerikanischer Präsident und ein nordkoreanischer Machthaber aufeinander.

      Wie kommt es zu der Annäherung zwischen den beiden? Welche Verhandlungspartner treffen in Trump und Kim aufeinander? Was kann in Singapur erreicht werden?

      phoenix-Moderator Alexander Kähler diskutiert u. a. mit:

      • Nataly Jung-Hwa Han (Chefredakteurin, Korea Forum)
      • Prof. Christiane Lemke (Politologin)
      • Erik Kirschbaum (Korrespondent Los Angeles Times)
      • Prof. Thomas Schläpfer (Klinik für Psychiatrie und ...

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 13.06.18
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Statt vom maximalen Druck der USA auf Nordkorea ist nun von einem historischen Gipfel die Rede – zum ersten Mal treffen ein amtierender amerikanischer Präsident und ein nordkoreanischer Machthaber aufeinander.

      Wie kommt es zu der Annäherung zwischen den beiden? Welche Verhandlungspartner treffen in Trump und Kim aufeinander? Was kann in Singapur erreicht werden?

      phoenix-Moderator Alexander Kähler diskutiert u. a. mit:

      • Nataly Jung-Hwa Han (Chefredakteurin, Korea Forum)
      • Prof. Christiane Lemke (Politologin)
      • Erik Kirschbaum (Korrespondent Los Angeles Times)
      • Prof. Thomas Schläpfer (Klinik für Psychiatrie und ...

       

      Mit „Feuer und Zorn“ hatte US-Präsident Trump dem nordkoreanischen Diktator Kim nach seinen Atomtests gedroht. Als „Raketenmann“ und „senilen Greis“ hatten sie sich gegenseitig beschimpft. Niemand hätte zum Zeitpunkt der Beleidigungen ein Treffen der beiden für möglich gehalten. Doch nun wollen sich Trump und Kim in Singapur an einen Tisch setzen. Statt vom maximalen Druck der USA auf Nordkorea ist nun von einem historischen Gipfel die Rede – zum ersten Mal treffen ein amtierender amerikanischer Präsident und ein nordkoreanischer Machthaber aufeinander.

      Wie kommt es zu der Annäherung zwischen den beiden? Welche Verhandlungspartner treffen in Trump und Kim aufeinander? Wie tief sind die Gräben? Was kann und was soll in Singapur erreicht werden? Was sind die Ergebnisse wert?

      phoenix-Moderator Alexander Kähler diskutiert u. a. mit:

      • Nataly Jung-Hwa Han (Chefredakteurin, Korea Forum)
      • Prof. Christiane Lemke (Politologin, Leibniz Universität Hannover)
      • Erik Kirschbaum (Korrespondent Los Angeles Times)
      • Prof. Thomas Schläpfer (Universitätsklinikum Freiburg, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie)

      Die "phoenix runde" ist ein Forum für die aktuelle politische Debatte in Deutschland. Regelmäßig diskutieren kompetente Gäste Fragen zum politischen, wirtschaftlichen und sozialen Leben in Deutschland. Darüber hinaus widmet sich die Sendung aktuellen Ereignissen aus dem Ausland. Das Themenspektrum reicht von der sozialen Lage der Familien in Deutschland über die Entwicklung der politischen Parteien bis zur Auseinandersetzung mit dem internationalen Terrorismus.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 13.06.18
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.12.2020