• 31.10.2011
      23:45 Uhr
      Leuchtendes Land Indian Summer an Amerikas Ostküste | phoenix
       

      Leuchtende Wälder, sandige Strände, zerklüftete Küste - im Herbst ist es in Neuengland an Amerikas Ostküste am schönsten. Dann ist "Indian Summer" - die ausgedehnten Wälder mit ihrer vielfältigen Mischung an Laubbäumen glühen in allen Farben.

      Montag, 31.10.11
      23:45 - 00:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

      Leuchtende Wälder, sandige Strände, zerklüftete Küste - im Herbst ist es in Neuengland an Amerikas Ostküste am schönsten. Dann ist "Indian Summer" - die ausgedehnten Wälder mit ihrer vielfältigen Mischung an Laubbäumen glühen in allen Farben.

       

      Zwischen Maine und Massachusetts liegt eine der landschaftlich reizvollsten Regionen Amerikas, sehr europäisch und doch ganz eigen mit ihren prächtigen Kolonialbauten. Historie ist hier allgegenwärtig - die Bewohner lieben ihr Land und pflegen ihre Tradition. Schließlich landete hier die "Mayflower", hier steht die berühmte Harvard Universität und auf Martha's Vineyard verbringen seit Jahrzehnten die Reichen und Mächtigen ihre Ferien. Nicht nur Familie Obama schätzt die Insel, auch die Clintons waren häufig zu Gast

      Für USA-Korrespondenten Klaus Scherer und das ARD-Team aber sind diejenigen interessant, die nicht nur den Sommer in Neuengland verbringen, sondern ihr ganzes Leben: Sie treffen die Krebsfischer und Farmer, reisen im Dampfschiff und im Doppeldecker-Flugzeug. So entdecken sie ungewöhnliche Orte der begehrten Ferienregion: in den Wäldern des einsamen Hinterlands oder auf einer der vielen Inseln der Ostküste. Sie erhalten sogar einen Schnellkurs zum Betreiben eines Leuchtturms - 63 gibt es allein in Maine.

      Wird geladen...
      Montag, 31.10.11
      23:45 - 00:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.02.2023