• 01.11.2011
      18:30 Uhr
      Im Luxuszug durch das Herz Asiens Der Orient-Express von Singapur nach Bangkok - THEMA: Zugluft - auf Schienen unterwegs | phoenix
       

      Drei Tage und zwei Nächte dauert die Reise zwischen den beiden Metropolen. Mit dem Flugzeug schafft man die Strecke in zwei Stunden. Aber für die Gäste des exklusiven "Eastern and Oriental Express" ist der Weg das eigentliche Ziel.

      Dienstag, 01.11.11
      18:30 - 19:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Drei Tage und zwei Nächte dauert die Reise zwischen den beiden Metropolen. Mit dem Flugzeug schafft man die Strecke in zwei Stunden. Aber für die Gäste des exklusiven "Eastern and Oriental Express" ist der Weg das eigentliche Ziel.

       

      In luxuriös ausgestatteten Waggons rollen sie durch die grüne Tropenlandschaft mit ihren Tempeln und Pagoden. Mit dem Cocktailglas in der Hand oder beim exquisiten Dinner genießen die Reisenden den Ausblick auf schier endlose Palmenplantagen und malerische Reisfelder.

      Die Fahrt ist eine luxuriöse Zeitreise. Interieur und Atmosphäre des Luxuszuges wecken bewusst Erinnerungen an die kolonialen Glanzzeiten des Britischen Empires.

      Robert Hetkämper und seine Crew haben die Reise mit der Kamera begleitet und finden auch rechts und links der Strecke viele Zeugnisse der Vergangenheit: Altenglisches Fachwerk überragt die Teeplantagen und selbst der König von Malaysia wird mit britischen Militärtraditionen gefeiert.

      Und gegen Ende Reise überquert der Orient Express die legendäre "Brücke am Kwai", bei deren Bau Tausende von britischen Kriegsgefangenen als Zwangsarbeiter für Japan ihr Leben lassen mussten. Der riesige Militärfriedhof dort symbolisiert das Ende der Weißen Herrschaft über Südostasien. Aber der Luxuszug rollt weiter in Richtung Exotik: Ins Herz der Millionenstadt Bangkok.

      Wird geladen...
      Dienstag, 01.11.11
      18:30 - 19:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2022