• 30.05.2018
      00:45 Uhr
      Das unsichtbare Neapel Geheimnisvolle Unterwelt | phoenix
       

      Der Historiker dringt durch vergessene Steinbrüche, zugeschüttete Schächte und gigantische Höhlen ins Erdinnere vor. Dabei trifft er auf Göttermythen, steigt in die Unterwelt hinab und geht auf die Suche nach dem berüchtigten Fluss Styx.
      Verschüttete Theater und die Ruinen von Herculaneum sind die Quellen für die Forschungsreise in diese einzigartige Region mit ihren Naturwundern und Kulturschätzen.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 30.05.18
      00:45 - 01:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der Historiker dringt durch vergessene Steinbrüche, zugeschüttete Schächte und gigantische Höhlen ins Erdinnere vor. Dabei trifft er auf Göttermythen, steigt in die Unterwelt hinab und geht auf die Suche nach dem berüchtigten Fluss Styx.
      Verschüttete Theater und die Ruinen von Herculaneum sind die Quellen für die Forschungsreise in diese einzigartige Region mit ihren Naturwundern und Kulturschätzen.

       

      Gemeinsam mit seinem Team erstellt Michael Scott mit Hilfe von 3D-Scans eine virtuelle Karte des Golfs von Neapel, die zeigt, wie sehr die vulkanischen Aktivitäten dieser Region das Leben florieren ließen und es zugleich immer bedrohten. Die Vulkane bildeten die Grundlage für die Entwicklung der Region, die schon in der Antike ein einmaliges Netz von Städten am Golf von Neapel entstehen ließ. Diese fantastische Reise führt den Historiker durch alte Steinbrüche, kaiserliche Fluchttunnel und ins Herz eines aktiven Supervulkans. Am Fuß des Vesuvs entdeckt er die Überreste der zerstörerischen Kraft dieser Naturgewalt. Mit jeder neuen Station findet Michael Scott ein weiteres Puzzleteil für das detaillierte Porträt dieser atemberaubenden Region.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 30.05.18
      00:45 - 01:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2022