• 24.07.2011
      19:15 Uhr
      Als Frauen Chef wurden (2/2) Chancen im Wiederaufbau | phoenix
       

      Beatrix Wilmes porträtiert in ihrer Dokumentation vier Frauen, die heute, nach einem erfolgreichen Berufsleben, heiter, selbstbewusst und nachdenklich darauf zurückschauen, gegen welche Hindernisse und Zweifel sie sich durchgesetzt haben.

      Sonntag, 24.07.11
      19:15 - 20:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Beatrix Wilmes porträtiert in ihrer Dokumentation vier Frauen, die heute, nach einem erfolgreichen Berufsleben, heiter, selbstbewusst und nachdenklich darauf zurückschauen, gegen welche Hindernisse und Zweifel sie sich durchgesetzt haben.

       

      Noch vor Ruth Best und Maja Vielhaber haben junge Frauen kurz nach dem Krieg Wege beschritten, die eigentlich nicht für sie geplant waren. Viele Betriebe können nach 1945 nicht von Männern übernommen und weitergeführt werden, weil zu viele von ihnen im Krieg geblieben sind. So ergeben sich 'Chancen im Wiederaufbau', die von manch einer gut ausgebildeten Frau gern ergriffen werden. So tritt Annerose Iber-Schade im sauerländischen Plettenberg die Nachfolge im Familienbetrieb in der Metallverarbeitung an, die junge Kunsthistorikerin Carola van Ham übernimmt ein eingeführtes Kunstauktionshaus in Köln.

      Die Umgebung wartet förmlich darauf, dass die Frau als Chefin sich als 'vorübergehende Erscheinung' erweisen wird - die betroffenen Frauen dagegen gewinnen zunehmend Freude an ihrer Tätigkeit. Mit Mut und ungeheurer Disziplin meistern sie einen Alltag, der noch überhaupt nicht auf berufstätige Frauen eingerichtet ist und übernehmen Verantwortung für ihre Mitarbeiter - und machen anderen Unternehmerinnen Mut. Und das mit großem Erfolg.

      Wird geladen...
      Sonntag, 24.07.11
      19:15 - 20:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2019