• 15.04.2011
      01:30 Uhr
      Legendäre Zugreisen (2/3) Turksib - Die Seidenstraße auf Schienen | phoenix
       

      Die Turksib - die turkestanisch-sibirische Eisenbahn ist eine der wenigen sowjetischen Hinterlassenschaften, auf die man in Kasachstan noch heute wirklich stolz ist. Sie verbindet die Republiken Mittelasiens mit Russland.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 15.04.11
      01:30 - 02:10 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo

      Die Turksib - die turkestanisch-sibirische Eisenbahn ist eine der wenigen sowjetischen Hinterlassenschaften, auf die man in Kasachstan noch heute wirklich stolz ist. Sie verbindet die Republiken Mittelasiens mit Russland.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Stephan Kühnrich

      Der Schienenstrang gilt als erster Großbau des Sozialismus, er wurde besungen, in Öl gemalt und in Filmen festgehalten.

      Brot für den hungernden Süden und Baumwolle für den frierenden Norden - das war das Motto für den Bau der Strecke vor über 70 Jahren. Lebenswichtige Arterie, Voraussetzung für Nahrung und Kleidung und wichtigstes Bauwerk des 20. Jahrhunderts - so bezeichnen einfache Leute noch heute die 1.400 Kilometer lange Bahnlinie von Lugowaja im heißen Süden Kasachstans bis ins nördliche Semey.

      Die Sowjetunion ist Geschichte, aber die Turksib verbindet noch immer die Völker Mittelasiens. Über zahlreiche Abzweigungen führt die Seidenstraße auf Schienen nach China und Kirgisien. Während sie im Norden mit der Transsibirischen Eisenbahn verbunden ist, hat sie im Süden Anschluss an die Transkaspischen Eisenbahnen Usbekistans, Turkmeniens und des Iran. Seit über 70 Jahren fahren nun Züge auf der legendären Strecke. Sie durchqueren Steppen und Wüsten und schrauben sich in Serpentinen über majestätische Berge. Sie haben das Land verändert und die Menschen, die an der Strecke leben.

      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 15.04.11
      01:30 - 02:10 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.02.2023