• 09.04.2010
      20:15 Uhr
      James Cook - Seefahrer und Entdecker Nordwestpassage - 4/4 | phoenix
       

      Zurück in der Heimat wird der erfolgreiche Seefahrer als Held gefeiert. Die brillanten See- und Landkarten Cooks prädestinieren den nun zum Commander ernannten Seefahrer zur Übernahme eines neuen Kommandos.

      Freitag, 09.04.10
      20:15 - 21:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      Zurück in der Heimat wird der erfolgreiche Seefahrer als Held gefeiert. Die brillanten See- und Landkarten Cooks prädestinieren den nun zum Commander ernannten Seefahrer zur Übernahme eines neuen Kommandos.

       

      Am 13. Juli 1772 nimmt James Cook von Plymouth aus mit zwei Schiffen Kurs auf Kapstadt. Während der nächsten drei Jahre sondiert er drei Ozeane und fügt der Weltkarte ein weiteres Drittel hinzu. Dies machte ihn zum unumstrittenen Helden in der Heimat.

      Die Verantwortung und der Erfolg haben jedoch ihren Preis. Cook verliert die Kontrolle über sein Handeln, er wird besessen von seinem Entdeckerdrang, ohne Rücksicht auf sich selbst und die Mannschaft.
      Captain James Cook erhält den Auftrag für eine dritte große Reise. Er macht sich auf die Suche nach der Nordwestpassage. Da die Frachten aus dem fernen Osten nach Europa stark zugenommen haben, soll eine kürzere Route im Norden gefunden werden, um Englands Vorherrschaft im Teehandel zu sichern. Auf der Reise durch den Pazifik Richtung Norden landet Cook am 20. Januar 1778 auf Kauai, einer Inselgruppe, der er den Namen Sandwich-Inseln gibt. Das heutige Hawaii wird die letzte große Entdeckung von James Cook.

      Er ist aber längst nicht am Ziel, sondern segelt weiter entlang der amerikanischen Küste, überquert den Pazifik Richtung Asien und Sibirien, bis er schließlich wegen des arktischen Winters zu den Sandwich-Inseln zurückkehren muss. Ende Dezember landet er in der Kelakekua-Bucht und wird wie ein Gott empfangen. Als die "Resolution" nach ihrer Weiterfahrt wegen eines Mastbruchs umkehren muss, sehen sich Cook und seine Crew einer wachsenden Feindseligkeit der Hawaiianer gegenüber. Es kommt zum gewaltsamen Konflikt, als Cook den Häuptling der Eingeborenen als Geisel nimmt. Im darauf folgenden Kampf wird der größte Entdecker und Seefahrer seiner Zeit getötet.

      Film von Vanessa Collingridge, Wain Fimeri, Paul Rudd und Matthew Thomason

      Wird geladen...
      Freitag, 09.04.10
      20:15 - 21:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2022