• 07.03.2010
      20:00 Uhr
      Königin der Flüsse Auf der Weichsel quer durch Polen - THEMA: Polen | phoenix
       

      Von den beiden Quellen im Süden Polens bis zur Mündung im Delta an der Ostsee sind es genau 1047 Kilometer - eine weite Reise für die Weichsel. Der Fluss trennt das Land von Süden nach Norden ziemlich genau in der Mitte.

      Sonntag, 07.03.10
      20:00 - 20:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Von den beiden Quellen im Süden Polens bis zur Mündung im Delta an der Ostsee sind es genau 1047 Kilometer - eine weite Reise für die Weichsel. Der Fluss trennt das Land von Süden nach Norden ziemlich genau in der Mitte.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Ulrich Adrian (ARD-Studio Warschau)

      Die Weichsel ist fast unberührt, es gibt viel Natur und eine einzigartige Tierwelt. Und es ist ein seltsamer Fluß: Es gibt fast keinen Schiffsverkehr, keinen Tourismus, keine Industrie. Für die Polen ist ihr Fluß aber die "Königin unter den Flüssen". Es gibt Esoteriker, die die Weichsel trommelnd zum Ausflug in eine andere Welt nutzen, und Paraglider, die für die polnische Polizei aus der Luft Umweltverschmutzer am Fluß suchen. Wer dem Sozialismus nachtrauert, ist am Weichselufer mit seinem Trabant Marke Eigenbau willkommen. Nachts sind illegale Fischer auf der Weichsel unterwegs.

      Sandomierz rühmt sich, die schönste Stadt an der Weichsel zu sein: Hier werden in der historischen Kulisse die populärsten polnischen Filme gedreht. Ulrich Adrian vom ARD-Studio Warschau begleitet mit seinem Team einen Extremsportler, der einen Monat lang die ganze Weichsel auf einem Kajak unterwegs war und fährt auch zum Weichsel-Staudamm, wo die polnische Geheimpolizei 1984 den Solidarnosc-Priester Jerzy Popieluszko ermorden ließ. Und sogar Windmühlen gibt es, einst von Holländern in ihrer neuen Heimat Polen gebaut. Entlang der Weichsel lassen sich viele Geschichten erzählen ...

      Wird geladen...
      Sonntag, 07.03.10
      20:00 - 20:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.01.2023