• 08.03.2010
      05:35 Uhr
      Wohnungen der Götter (1/5) Reise zum heiligen Berg Fujiyama | phoenix
       

      Japan ist ein Land der heiligen Berge. Der bekannteste unter ihnen ist der Fuji-San, oder wie er weltweit genannt wird: der Fujiyama.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 08.03.10
      05:35 - 06:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Japan ist ein Land der heiligen Berge. Der bekannteste unter ihnen ist der Fuji-San, oder wie er weltweit genannt wird: der Fujiyama.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Michael Albus

      Der Vulkan, drei Stunden von Tokio entfernt, ist 3.776 Meter hoch. Für den Shintoismus, die Religion der Japaner, ist dieser ebenmäßige Berg der wichtigste Göttersitz. Auf seinem Gipfel wird Ainu, die Göttin des Feuers, verehrt.

      Der heilige Berg der Japaner wird während der Wallfahrtszeit in den Monaten Juni/Juli/August täglich von bis zu 10.000 Menschen besucht. Tag und Nacht reißt der Strom der Pilger nicht ab. Nicht jeder besteigt den Berg aus religiösen Gründen. Auf den Fujiyama zu gehen ist ein Akt der nationalen Identifikation.

      Bei den Dreharbeiten im August fiel der erste Schnee. Dieses Spiel der Natur ist immer eine starke "transzendente" Motivation für die Japaner. Sie fühlen sich, im Land der Erdbeben, immer wieder den Kräften des Übernatürlichen, der Macht der Geister und der Elemente ausgeliefert - trotz der Macht des Menschen im High-Tech-Land.

      Der berühmte Bergsteiger Reinhold Messner und Autor Michael Albus sind den Pilgern im August 2000 gefolgt.

      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 08.03.10
      05:35 - 06:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.02.2023