• 07.02.2010
      18:00 Uhr
      Die Freiwilligen - Ein Jahr für die Welt (1/2) Grosse Erwartungen | phoenix
       

      Schule, Ausbildung, Beruf - und dann? Raus in die Welt! Es gibt noch so viel zu sehen und auszuprobieren, ehe die Tretmühle beginnt. Für zwölf Monate nach Afrika, Asien oder Lateinamerika, um dort anzupacken, wo es notwendig ist.

      Sonntag, 07.02.10
      18:00 - 18:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Schule, Ausbildung, Beruf - und dann? Raus in die Welt! Es gibt noch so viel zu sehen und auszuprobieren, ehe die Tretmühle beginnt. Für zwölf Monate nach Afrika, Asien oder Lateinamerika, um dort anzupacken, wo es notwendig ist.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Caroline Goldie
      Andreas Pichler

      "Die Freiwilligen" erzählt ihre Geschichte - eine Geschichte von Heimweh und Abenteuerlust, von verlorenen Illusionen und gewonnenen Erfahrungen, vom Erwachsenwerden in einer fremden, unbekannten Welt...

      Im Mittelpunkt der Dokumentation stehen Ibrahim aus Wuppertal, Paula aus Magdeburg und Lily aus Salzkotten bei Paderborn. Ibrahim Dogan mag keinen Fisch und auch nicht die Hitze, schläft gerne lang und geht nun für ein Jahr nach Südafrika, auch, um etwas selbstständiger zu werden. Paula Korth hat viele Ideale und soll nun Kinder in Indien unterrichten. Lily Bub fällt der Abschied von Eltern und Schwestern besonders schwer. Sie geht nach Maputo, Mozambique und soll dort tagsüber Kinder unterrichten und einer alten Dame Gesellschaft leisten. Doch erst einmal landen sie alle in einer Welt, auf die sie ihr bisheriges Leben in der "ersten Welt" nicht vorbereitet hat. Gestern schmierte ihnen die Mutter noch die Pausenbrote, heute sind sie in einem Land der Dritten Welt, auf sich alleine gestellt. Für die Freiwilligen wird es ein Jahr der Bewährungen.

      Es gibt Momente der Verzweiflung, in denen die Probleme sie überwältigen. Aber es gibt auch Momente großen Glücks, wenn sie sich Respekt erkämpft haben und sich sicher sind, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Und schließlich gibt es neben der Arbeit auch die Schönheit von Landschaften und von Städten, diese fremde Welt, die sie entdecken, deren Bilder sie nie wieder verlieren.

      Wird geladen...
      Sonntag, 07.02.10
      18:00 - 18:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.09.2022