• 16.02.2010
      13:30 Uhr
      Geheimnis hinter Nebelschwaden Der größte Kunstraub der deutschen Geschichte - THEMA: Von Fall zu Fall - dem Verbrechen auf der Spur | phoenix
       

      In den Nachtstunden des 28. Juli 1994 wurden aus der Frankfurter Kunsthalle Schirn drei Gemälde von unschätzbarem Wert gestohlen. Egmont R. Koch und Nina Svensson rekonstruieren die Wiederbeschaffung der Meisterwerke.

      Dienstag, 16.02.10
      13:30 - 14:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      In den Nachtstunden des 28. Juli 1994 wurden aus der Frankfurter Kunsthalle Schirn drei Gemälde von unschätzbarem Wert gestohlen. Egmont R. Koch und Nina Svensson rekonstruieren die Wiederbeschaffung der Meisterwerke.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Nin Svensson
      Egmont R. Koch

      Der Raub zweier Bilder von William Turner, Leihgaben der Londoner Tate Gallery, und der "Nebelschwaden" von Casper David Friedrich, das der Hamburger Kunsthalle gehört, machte Schlagzeilen. Zwischen 2000 und 2003 tauchten die Gemälde wieder auf - als Ergebnis eines Deals am Rande der Legalität.

      Wird geladen...
      Dienstag, 16.02.10
      13:30 - 14:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.04.2020