• 12.05.2021
      09:30 Uhr
      phoenix plus Mensch & Maschine | phoenix
       

      In diesem phoenix plus geht Reporter David Damschen dem Verhältnis zwischen Mensch und Maschine näher auf die Spur. Was bedeutet eigentlich KI? Welche Entwicklungen stehen uns bevor? Wobei können uns Roboter helfen? Und wann schaden sie uns vielleicht? Antworten darauf geben:

      • Thomas Ramge, Autor und Technikexperte
      • Matthias Hofmann, Robotik-Experte
      • Prof. Bertolt Meyer, Wirtschaftspsychologe und DJ mit bionischer Armprothese
      • Prof. Eva Weber-Guskar, Philosophin und Expertin für Ethik der Digitalisierung

      Mittwoch, 12.05.21
      09:30 - 10:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      In diesem phoenix plus geht Reporter David Damschen dem Verhältnis zwischen Mensch und Maschine näher auf die Spur. Was bedeutet eigentlich KI? Welche Entwicklungen stehen uns bevor? Wobei können uns Roboter helfen? Und wann schaden sie uns vielleicht? Antworten darauf geben:

      • Thomas Ramge, Autor und Technikexperte
      • Matthias Hofmann, Robotik-Experte
      • Prof. Bertolt Meyer, Wirtschaftspsychologe und DJ mit bionischer Armprothese
      • Prof. Eva Weber-Guskar, Philosophin und Expertin für Ethik der Digitalisierung

       

      Stab und Besetzung

      Moderation David Damschen

      Der Mensch und die Maschine: ein ambivalentes Verhältnis. Am ehesten zeigt sich dies vermutlich in der Beziehung zu Robotern und künstlicher Intelligenz (KI). Denn ob selbstlernende Roboter als hilfsbereiter Freund daherkommen oder als bedrohlicher Konkurrent, hängt nicht zuletzt vom Einsatz ab. In diesem phoenix plus geht Reporter David Damschen dem Verhältnis zwischen Mensch und Maschine näher auf die Spur. Was bedeutet eigentlich KI? Welche Entwicklungen stehen uns bevor? Wobei können uns Roboter helfen? Und wann schaden sie uns vielleicht? Antworten darauf geben:

      • Thomas Ramge, Autor und Technikexperte
      • Matthias Hofmann, Robotik-Experte
      • Prof. Bertolt Meyer, Wirtschaftspsychologe und DJ mit bionischer Armprothese
      • Prof. Eva Weber-Guskar, Philosophin und Expertin für Ethik der Digitalisierung

      In "phoenix plus" ergänzen wir mehrmals täglich unsere Ereignis-Berichterstattung. Hier macht phoenix das, wofür der Sender steht: Themen vertiefen. Mit eigenen Reportagen, ausgewählten Beiträgen von ARD und ZDF und Expertengesprächen beleuchten wir ein Thema von vielen Seiten und liefern ein Plus an Information. Die Themen sind immer relevant und aktuell: Das Spektrum reicht vom veränderten Parteiensystem in Deutschland über den Korea-Konflikt, die Politik der Trump-Regierung im Westen und der Putin-Präsidentschaft im Osten bis zur Bedeutung des deutschen Vereinswesens für unsere Gesellschaft und der Arbeit der Geheimdienste. "phoenix plus" bietet diese Schwerpunkte in einer Länge von 30, 45, 60 oder 75 Minuten. Kurzum: Auch hier zeigt phoenix das ganze Bild - damit Sie sich eine fundierte Meinung bilden können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2021