• 23.04.2021
      18:00 Uhr
      phoenix persönlich Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad zu Gast bei Alfred Schier | phoenix
       

      "Ich liebe dieses Land mit all seinen Fehlern, Brüchen, Widersprüchen und Narben", betont der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad in seinem Buch "Aus Liebe zu Deutschland". Seit er 1995 aus Ägypten nach Deutschland kam, sei viel passiert, so Abdel-Samad. "Mit mir, mit Deutschland und mit meiner Beziehung zu diesem Land. Ich wurde ein freier Mensch, der sich aus der Umklammerung der Religion mit all ihren Zwängen lösen konnte. Ich wurde ein freier, aber auch unbequemer Denker, ein freier, aber auch ein bedrohter Schriftsteller, der von Personenschützern begleitet werden muss."

      Freitag, 23.04.21
      18:00 - 18:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      "Ich liebe dieses Land mit all seinen Fehlern, Brüchen, Widersprüchen und Narben", betont der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad in seinem Buch "Aus Liebe zu Deutschland". Seit er 1995 aus Ägypten nach Deutschland kam, sei viel passiert, so Abdel-Samad. "Mit mir, mit Deutschland und mit meiner Beziehung zu diesem Land. Ich wurde ein freier Mensch, der sich aus der Umklammerung der Religion mit all ihren Zwängen lösen konnte. Ich wurde ein freier, aber auch unbequemer Denker, ein freier, aber auch ein bedrohter Schriftsteller, der von Personenschützern begleitet werden muss."

       

      "Ich liebe dieses Land mit all seinen Fehlern, Brüchen, Widersprüchen und Narben", betont der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad in seinem Buch "Aus Liebe zu Deutschland". Seit er 1995 aus Ägypten nach Deutschland kam, sei viel passiert, so Abdel-Samad. "Mit mir, mit Deutschland und mit meiner Beziehung zu diesem Land. Ich wurde ein freier Mensch, der sich aus der Umklammerung der Religion mit all ihren Zwängen lösen konnte. Ich wurde ein freier, aber auch unbequemer Denker, ein freier, aber auch ein bedrohter Schriftsteller, der von Personenschützern begleitet werden muss."

      Alfred Schier spricht mit dem Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad über seine Liebe zu Deutschland, über Rassismus und über die unpolitische Mitte der Gesellschaft.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.09.2021