• 17.04.2021
      00:30 Uhr
      corona nachgehakt Professorin Alena Buyx bei Alfred Schier | phoenix
       

      Ist Gesundheit wichtiger als Freiheit? Bringt ein Impfpass unsere Grundrechte zurück, oder führt das in die Zweiklassengesellschaft? Professorin Alena Buyx erklärt, wie man ethisch fundiert Entscheidungen zu Covid-19 treffen kann. Sie ist die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats und zu Gast bei Alfred Schier in "corona nachgehakt".

      Nacht von Freitag auf Samstag, 17.04.21
      00:30 - 00:45 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Ist Gesundheit wichtiger als Freiheit? Bringt ein Impfpass unsere Grundrechte zurück, oder führt das in die Zweiklassengesellschaft? Professorin Alena Buyx erklärt, wie man ethisch fundiert Entscheidungen zu Covid-19 treffen kann. Sie ist die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats und zu Gast bei Alfred Schier in "corona nachgehakt".

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Alfred Schier

      Ist Gesundheit wichtiger als Freiheit? Bringt ein Impfpass unsere Grundrechte zurück, oder führt das in die Zweiklassengesellschaft? Professorin Alena Buyx erklärt, wie man ethisch fundiert Entscheidungen zu Covid-19 treffen kann. Sie ist die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats und zu Gast bei Alfred Schier in "corona nachgehakt".

      Ein Zertifikat soll bald das Reisen in Europa trotz Corona-Pandemie ermöglichen. Das "Digitale Grüne Zertifikat" soll Aufschluss darüber geben, ob ein Mensch das Coronavirus weiterverbreiten kann. Neben Impfungen sollen auch Angaben über eine überstandene Corona-Infektion sowie aktuelle Testergebnisse hinterlegt werden.

      Zwar müssten nach Angaben der EU-Kommission keine persönlichen Daten ausgetauscht werden, dennoch gibt es erste Ankündigungen von Europaabgeordneten, Sicherheits- und Datenschutzbedenken geltend zu machen. In dem Fall könnte die Zustimmung des Europäischen Parlaments auf sich warten lassen.

      In Bezug auf das Zertifikat bleiben jedoch auch einige ethische Bedenken. Da zum Beispiel nur eine kleine Minderheit in der EU bisher die Chance hatte geimpft zu werden, wären Vorteile unfair. Hätten nur Geimpfte Vorteile, könnte das außerdem eine Impflicht durch die Hintertür bedeuten, und das, obwohl Freiwilligkeit zugesichert wurde. Könnte die Aussicht auf Bewegungsfreiheit diese Skepsis möglicherweise überwinden? Diese und weitere Fragen beantworten Alfred Schier und Professorin Alena Buyx in "corona nachgehakt".

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 17.04.21
      00:30 - 00:45 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.06.2021